Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

21734
Arzt in Weiterbildung Innere Medizin (m/w)

Unser Angebot

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Arzt / Ärztin in Weiterbildung  mit Interesse für das Fachgebiet Innere Medizin.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der vollen Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin. Die Chefärzte verfügen im Verbund über die volle Weiterbildungsbefugnis für die Basisweiterbildung Innere Medizin. Die Weiterbildung kann in den Teilgebieten Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie und Pneumologie erfolgen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Zusatzweiterbildung Geriatrie, Diabetologie und Schlafmedizin.

Die Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und Nephrologie führt alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren einschließlich Echokardiographie, Herzkatheterdiagnostik, Koronarinterventionen, PFO-/ASD-Verschlüsse, 1-3-Kammer-Schrittmacher- und -ICD-Implantationen, elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen sowie alle gängigen Nierenersatzverfahren durch.

Die Klinik für Innere Medizin II mit den Schwerpunkten Gastroenterologie/Hepatologie, Infektiologie und Pneumologie verfügt über eine moderne Endoskopieabteilung sowie ein gastroenterologisches Funktionslabor (24-Stunden-pH-Metrie, Ösophagusmanometrie, Atemgasanalysen, Kapselendoskopie). Der pneumologischen Abteilung ist das Schlaflabor angegliedert. Es erfolgen Diagnostik und Therapie aller üblichen Krankheiten des Gastrointestinaltrakts, von Leber, Galle und Pankreas sowie der Atmungsorgane und von Infektionskrankheiten.

In der Klinik für Onkologie und Palliativmedizin liegen die Schwerpunkte in der Diagnostik und Therapie maligner Neubildungen.Bei gegebener Indikation wird die antineoplastische Chemotherapie( adjuvant, neoadjuvant und palliativ ) durchgeführt. Diagnostik- und Therapiepläne werden mit anderen Fachrichtungen interdisziplinär abgesprochen. Zum Einsatz kommen weiterhin monoklonale AK , Biologicals und moderne Hormonpräparate. Bei Indikation kommt die simultane Strahlen- und Chemotherapie zum Einsatz. Mit einer eigenen Palliativstation können wir leitliniengemäß die Palliativmedizin anbieten und durchführen(Onkopsychologie, Schmerztherapie, Ernährungsbehandlung, Versorgung onkologischer Notfälle etc.).

In der Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation liegen die Schwerpunkte in der Behandlung zerebrovaskulärer und kardiovaskulärer Erkrankungen (Schlaganfall, koronare Herzkrankheit, periphere Durchblutungsstörungen), Knochen- und Gelenkerkrankungen und ihre Folgen (Arthrosen, Osteoporose, Frakturen, Endoprothetik), allgemein-internistische und neurologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose, M. Parkinson und Tumoren, Rehabilitation von Dialysepatienten, intensivierte Insulintherapie bei Diabetes mellitus mit Diabetikerschulung. In der Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation besteht die Möglichkeit die Zusatzbezeichnungen Klinische Geriatrie und Diabetologie zu erwerben.

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Weiterbildung gemäß Weiterbildungsordnung sowie großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen. Regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der HELIOS Akademie runden das Angebot ab. Sie erhalten die HELIOS Zusatzversicherung "HELIOS plus" mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und haben Interesse an einer Stelle als Ärztin/Arzt in Weiterbildung im Fach Innere Medizin.

Unser Angebot

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern die Chefärzte der jeweiligen Klinik oder die Personalabteilung unter der Telefonnummer (03771) 58-1275.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

Karrierelevel: Studierende
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arzt, Weiterbildung, innere, Medizin, Arzt-in-Weiterbildung, Chefarzt, Kardiologie, Diabetologie, Rehabilitation, Medizinisch-Technischer-Assistent, SANOsax.de, Empfehlungsbund