Radeburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Einrichtung:
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg GmbH
Hospitalstraße 34
01471 Radeburg

Bereich: Medizinisch technischer Dienst
Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
Frei ab: ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • die Erhebung von Sozialanamnesen
  • psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Begleitung von Patienten bzw. Angehörigen
  • Absprachen mit Institution (Pflegedienste, Beratungsstellen) zur weiteren Versorgung des Patienten
  • Organisation des häuslichen Hilfenetzes (Entlassungsvorbereitung)
  • Informationen über Niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote und Selbsthilfegruppen
  • Informationen zu Hilfeangeboten wie Essen auf Rädern, Hausnotruf, Hauswirtschaftshilfe
  • Beratung zu Leistungen des SGB XI und SGB V im Rahmen der weiteren Versorgung nach der Entlassung
  • Unterstützung der Patienten/Angehörigen bei der Suche nach einem Pflegheim oder Kurzzeitpflegeplatz
  • Unabhängige Beratung zu Wohnformen im Alter
  • Ausgestaltung von Informationsveranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte Bürger
  • Verknüpfung und Zusammenarbeit mit dem Geriatrischen Netzwerk Radeburg
  • Vernetzung in Arbeitsgruppen, welche das Arbeitsfeld betreffen

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialarbeit oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit älteren Menschen
  • die Bereitschaft, Aufgaben in eigener Verantwortung zu übernehmen
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten und erfahrenen Team bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Neuropsychologen, Musiktherapeuten, Logopäden, Pflegepersonal und Sozialarbeitern
  • großzügige Urlaubsregelungen
  • interessantes Vergütungsmodell, Ticket-Plus-Karte und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kreative Entfaltungsmöglichkeiten in einem eigenen Arbeits- und Verantwortungsbereich
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Integration in das hausinterne Fortbildungsprogramm und Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre

 

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Sandy Meusel unter 035208/88623 oder meusel@fachkliniken-radeburg.de zur Verfügung.


Kontakt:
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg GmbH
Zentrales Personalmanagement
Hospitalstr. 34
D - 01471 Radeburg (Sachsen)




Sozialdienst, Krankenhaus, Klinischer Sozialdienst, Sozialarbeiter, sozial, Radeburg, Arzt-in-Weiterbildung, Medizinisch-Technischer-Assistent, Studium, SANOsax.de, Empfehlungsbund