Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

24780
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin / einen Arzt für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut in einem freundlichen und kollegialen Team mit jährlich ca. 12.000 Anästhesieleistungen die Fachdisziplinen Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, HNO und Augenheilkunde, sowie die Radiologie, Dermatologie, Kardiologie, Gastroenterologie und Pulmologie. Es kommen alle modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie und Regionalanästhesie zum Einsatz.

Mit 14 Betten auf der interdisziplinären ITS (Schwerpunkt invasive Beatmung, Organersatzverfahren) und weiteren 19 Betten auf ITS-2 und IMC (Schwerpunkt nicht-invasive Beatmung) verfügt die Klinik über ausgewiesene Kompetenz in der Betreuung kritisch Kranker mit der gesamten Breite intensivmedizinischer Maßnahmen. Insgesamt werden jährlich ca. 1000 Patienten intensivmedizinisch betreut (zuzüglich 2400 IMC-Patienten), davon über 240 mit einer Beatmungsdauer von länger als 24 Stunden.

Das erwartet Sie

  • anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung unserer Patienten
  • hausinterne Notfallversorgung
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Übernahme von eigenverantwortlichen Arbeiten in einem motivierten Team

Das bringen Sie mit

  • Sie sind ärztliche Berufsanfängerin / ärztlicher Berufsanfänger mit Begeisterung für das breite Spektrum der Anästhesie und Intensivmedizin bzw.
  • Sie sind Ärztin / Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung mit Freude an interdisziplinärem Lernen und Arbeiten
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz

Freuen Sie sich auf

  •  eine strukturierte Weiterbildung gemäß Weiterbildungscurriculum, inklusive Assistentenweiterbildung und jährliche Workshops in Tracheotomie, Neugeborenenreanimation und Nabelvenenkatheterisierung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Kliniken
  • Ein qualifiziertes Team aus Ärzten und Schwestern/Pflegern
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Kongresse, Kurse, Angebote der Helios Akademie)
  • Die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Unterstützung und Beratung bei der Pflege von Angehörigen
  • Sie tun etwas für Ihre Gesundheit? Als Anreiz bieten wir Ihnen ein Bonusprogramm, welches Sie zur Vorsorge, Sport, Bewegung und soziales Engagement anregen bzw. gesunde Aktivitäten mittels Prämien belohnen soll.
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in unsrem Betriebskindergarten "Die kleinen Sonnenstrahlen"

Der Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für das Fach Anästhesiologie und für die anästhesiologische Intensivmedizin. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Dresden bieten wir die Möglichkeit zur Promotion und zur Mitarbeit in kleineren Forschungsprojekten.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jan Wallenborn unter Telefonnummer (03771) 58-1398 bzw. per E-Mail: jan.wallenborn(at)helios-gesundheit.de

Unser Haus / Unsere Region

Das Helios Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.200 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema ist eine Gemeinde im westlichen Erzgebirge mit 21.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde.

Karrierelevel: Berufseinsteiger
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arzt, Weiterbildung, (m/w/d), Klinik, Anästhesie, Intensivmedizin, Arzt-in-Weiterbildung, HNO-Arzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund