Lossatal

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wenn Sie über ein hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstreflexion und Teamgeist verfügen und Lust haben, in einem neuen Projekt eigene Ideen einzubringen und sich zu verwirklichen, dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen. Zur Unterstützung unseres Teams unserer Mutter/Vater-Kind- Wohngruppe in Hohburg (Lossatal) suchen wir motivierte staatlich anerkannte Erzieher (m/w).

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannter  Abschluss als Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge  oder vergleichbarer Abschluss
  • Zusatzqualifikationen und / oder Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • eigenständiges, strukturiertes Arbeiten und persönliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft,  Verantwortung  zu übernehmen
  • annehmende Grundhaltung und ein angstfreier Umgang mit Konflikten
  • Fähigkeit  zur selbstständigen Arbeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Selbstreflexion und Teamgeist 
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes 
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich


Aufgabengebiet: 

  • Betreuung und Begleitung von Mütter/Vätern und ihren Kindern in einer stationären Wohngruppe gemäß § 19 SGB VIII
  • Erarbeitung neuer Perspektiven zusammen mit den jungen Eltern
  • Begleitung des Hilfeprozesses
  • Kooperation mit allen am Hilfeprozess Beteiligten 
  • Erstellung und Einhaltung von Förder- und Entwicklungsplänen
  • Krisenprävention und -intervention 

Das bieten wir Ihnen

  • eine Vergütung nach Tarif
  • unbefristeter Arbeitsvertrag mit der Sicherheit eines großen Wohlfahrtsverbandes 
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit Respekt und Wertschätzung
  • Individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Ihre berufliche Entwicklung begleiten wir über regelmäßige Supervision und ein attraktives  Fortbildungsangebot
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zuschüsse zur VWL
  • Arbeitgeber finanzierte Krankenzusatzversicherung mit komfortablen Privatpatientenleistungen im Rahmen der PlusCard 
  • zusätzliche Angebote zur Gesundheitsprävention
Wachsen Sie an neuen Herausforderungen und entdecken Sie Ihre Stärken und Talente.
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: 

Geschäftsstelle des DRK Muldental, z.H. Frau Gerike, W.-Rathenau-Str. 1, 04808 Wurzen oder per E-Mail an bewerbung@drkmuldental.de 

Bitte bewerben Sie sich nicht mit Original-Unterlagen, sondern ausschließlich mit zur Vernichtung bestimmten Kopien. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte unbedingt einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen drei Monate nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet. 
staatlich anerkannt, Heilerziehungspfleger, Erzieher, Pädagogen, Betreuung, Sozialpädagoge, Heilpädagoge, sozialer Dienst, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendarbeit, SANOsax.de, Empfehlungsbund