Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin

zur Besetzung ab 01.07.2018

 

Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin
am Robert-Koch-Klinikum/Standort Grünau des Klinikums St. Georg in Leipzig

Das Klinikum St. Georg gGmbH in Leipzig ist ein Schwerpunktversorger im nordwestlichen Sachsen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig. Innerhalb des Robert-Koch-Klinikums am Standort Grünau wird für die Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin folgende Stelle zur Besetzung ab 01.07.2018 ausgeschrieben:

 

Oberarzt/Oberärztin für den intensivmedizinischen Bereich inklusive IMC und Weaning-Einheit


Das Robert-Koch-Klinikum umfasst 5 internistische Kliniken (Pneumologie und Intensivmedizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Endokrinologie, Hämatologie/Onkologie und Akutgeriatrie), eine Notfallaufnahme und zwei pädiatrische Abteilungen. Es verfügt insgesamt über 198 Betten und 12 tagesklinische Plätzen. Auf der modernen Intensivstation mit 8 Beatmungsplätzen wird somit ein breites Spektrum an Krankheiten der Inneren Medizin behandelt. Aufgrund des überregionalen pneumologischen Zentrums sind auch spezifische intensivmedizinische Fragestellungen bei Atemwegs- und Lungenerkrankungen zu betreuen. Die Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin hat einen ärztlichen Stellenschlüssel von 1-5-15. Die hier ausgeschriebene Oberarztstelle erfolgt zur Nachbesetzung nach Ausscheiden des bisherigen Stelleninhabers in den Altersruhestand.


Ihre Aufgaben

  • Behandlung aller intensivmedizinischen Krankheitsbilder des Zentrums für Innere Medizin sowie
  • spezieller Krankheiten der Pneumologie
  • Mitbetreuung der Notaufnahme


Wir wünschen uns

  • mehrjährige Tätigkeit als Facharzt (m/w) für Innere Medizin
  • Weiterbildung in der speziellen internistischen Intensivmedizin
  • Kenntnisse in extrakorporalen Ersatzverfahren (Lunge, Niere, Herz)
  • Kenntnisse in gängigen Verfahren des Weaning
  • Handeln nach wirtschaftlichen Kriterien
  • Übernahme von Mitverantwortung für die Weiterentwicklung des Robert Koch Klinikums und bei der Einführung neuer Verfahren
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • Erfahrung in ärztlicher Weiterbildung und Führung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik


Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im gesamten Spektrum der Pneumologie an einem Klinikum der Schwerpunktversorgung
  • Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Sozialleistungen (VWL, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsfürsorge, etc.)
  • eine attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem Haustarifvertrag TV-Ärzte/St. Georg


Kontakt
Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern der Chefarzt der Klinik, Herr PD  Dr. Thomas Köhnlein telefonisch unter 0341 / 423 1202 und der Leiter des Zentrums für Innere Medizin, Professor Dr. med. habil. Ingolf Schiefke, unter der Tel.-Nr. 0341 / 909-2626 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 047/2018, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an die Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

 

 

Oberärztin, Oberarzt, Facharzt/-ärztin, Robert-Koch-Klinikum, Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin, IMC, Intensivmedizin, Pulmologie, Arzt-in-Weiterbildung, Chefarzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund