Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Klinik für Geburtshilfe / Perinatalzentrun

Die Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 25 Kliniken. Die Unternehmensgruppe ist an 17 Standorten in und um Leipzig präsent und verfügt derzeit über rund 1.700 Betten und tagesklinische Plätze. Pro Jahr werden ca. 45.000 Patienten stationär behandelt. Es erfüllt die Aufgaben eines akademischen Lehrkrankenhauses der Universität Leipzig. Die Kliniken repräsentieren das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Medizin. Zusätzlich sind im Klinikum zahlreiche ambulante und teilstationäre Behandlungsangebote vorhanden.

Im Rahmen einer Reorganisation wird der Bereich Geburtshilfe/Perinatalzentrum der derzeitigen Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum St. Georg (Chefarzt: Prof. Dr. Uwe Köhler) zu einer eigenständigen Klinik für Geburtshilfe/ Perinatalzentrum ausgebaut. Für die Klinik für Geburtshilfe sowie das Perinatalzentrum suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:


Chefarzt (m/w) für Geburtshilfe


Die Klinik für Geburtshilfe/Perinatalzentrum verfügt über 32 Betten in einer in diesem Jahr neu gebauten und modern eingerichteten peripartalen Station. Sie erfüllt die Funktion einer Wöchnerinnen-Station mit Familienzimmern und hält auch Betten für Risikoschwangere vor. Im Jahr 2018 werden weiterhin die Kreißsäle einschließlich des Sektiosaales modernisiert und ausgebaut, so dass demnächst dieser Klinik vier Kreißsäle zu Verfügung stehen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Neonatologie, die in der Kooperation mit der Klinik für Geburtshilfe und als Perinatalzentrum Level I fungiert, das der/dem zu berufenden Stelleninhaber/in untersteht. Die/der zukünftige Stelleninhaber/in trägt neben den ihr/ihm zugeteilten ärztlichen Mitarbeiter/innen auch die Personalverantwortung für die Hebammen. Nicht zuletzt obliegt der/dem neuen chefärztlichen Stelleninhaber/in die Auswahl der/des ihr/ihm unterstellen Oberärztin/Oberarztes; diese Position ist ebenfalls vakant und zu besetzen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung als Facharzt und Führungskraft in einer Fachabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie über eine umfassende Expertise der Subspezialisierung spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Ferner haben Sie die Qualifikation entsprechend DEGUM II
  • Auch sehen Sie sich als ärztliche Persönlichkeit, die das gesamte Fachgebiet der Frauenheilkunde vertreten und den stetigen strukturellen Wandel in der Krankenhauslandschaft aktiv mitgestalten kann
  • Des Weiteren besitzen Sie ausgeprägte Management- und Führungseigenschaften sowie ökonomisches Verständnis
  • Schlussendlich zeichnen Sie sich durch interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Team- und Kooperationsfähigkeit gepaart mit profiliertem Organisationstalent aus
  • Habilitation bzw. gleichwertige Leistung sind ebenfalls für die Ausübung der vakanten Position eine Voraussetzung

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Organisation und Leitung der Klinik für Geburtshilfe und des Perinatalzentrums
  • Eine enge Kooperation mit der Klinik für Gynäkologie, der Abteilung für Neonatologie und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist für die Ausübung Ihrer zukünftigen Stelle unabdingbare Voraussetzung
  • Sie arbeiten eng mit der ärztlichen Direktion und Geschäftsführung zusammen
  • Sie sind insbesondere verantwortlich für den Aufbau und Weiterentwicklung der Kompetenz des Klinikums in diesem Fachgebiet und des Leistungsspektrums sowie für die Intensivierung der vertrauensvollen Zusammenarbeit zu den niedergelassen Ärzten der Region

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
  • Eine der Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung in Form eines außertariflichen
    Anstellungsvertrages
  • Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung, Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten 
    sowie betriebliche Gesundheitsfürsorge

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen gern der Leitende Chefarzt des Klinikums, Herr Prof. Dr. med. habil. Bernhard Ruf, unter der Tel.-Nr. 0341 / 909-2196 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 58/2018, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das

Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Chefarzt, Chefärztin, Facharzt/-ärztin, Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Perinatalmedizin, Perinatalzentrum Level 1, Krankenhaus, Krankenhausmanagement, Führungskraft, SANOsax.de, Empfehlungsbund