Leipzig, Leipzig, Leipzig, Riesa, Leipzig, Leipzig und Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Klinik für Neurologie und neurologische Intensivmedizin am Standort Wermsdorf

zur sofortigen/nächstmöglichen Besetzung 


Klinik für Neurologie und neurologische Intensivmedizin

(Chefarzt Dr. med. Piotr Sokolowski)

Das Fachkrankenhaus Hubertusburg gGmbH in Wermsdorf schreibt für die Klinik für Neurologie und neurologische Intensivmedizin folgende Stellen in Vollzeit zur nächstmöglichen Besetzung aus:

Arzt (m/w) in Weiterbildung für Neurologie

Die Klinik für Neurologie betreut Patienten mit dem gesamten Spektrum der neurologischen Leiden, inklusive intensivmedizinisch Erkrankter (neurologische Intensivstation) und Patienten mit akutem Schlaganfall (zertifizierte regionale Stroke Unit, Zentrum des telemedizinischen Schlaganfallnetzwerks Nordwestsachsen). Darüber hinaus werden schwerpunktmäßig und überregional Patienten mit Multipler Sklerose (DMSG zertifiziertes MS-Zentrum) und Leukodystrophien betreut. Weitere Schwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie der neurodegenerativen Erkrankungen (einschließlich Parkinson-Komplexbehandlung) und der akuten neuroimmunologischen Krankheitsbilder (einschließlich der Anwendung von Aphereseverfahren). Die Klinik bietet Spezialambulanzen für MS, Myasthenia gravis, Dystonie und Spastik (Botulinumtoxin-Behandlung) an.

Der Klinik stehen umfangreiche diagnostische Modalitäten, wie z. B. extra- und intrakranielle Dopplersonografie, das volle Spektrum der elektrophysiologischen Diagnostik, FEES, MRT- und CT-Bildgebung, zur Verfügung.

Wir wünschen uns

  • abgeschlossenes Medizinstudium, gern auch erste Erfahrungen in der Neurologie oder Intensivmedizin, besonderes Interesse am Fachgebiet der Neurologie
  • Interesse und Freude an patientenorientierter klinischer Arbeit
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Freundlichkeit
  • engagierte Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie Kooperationsfähigkeit und Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken

Wir bieten Ihnen

  • volle Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Neurologie
  • attraktive Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
    TV-Ärzte/Hubertusburg mit Ergebnisbeteiligung
  • gute berufliche Entfaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team
  • engmaschige fachärztliche und oberärztliche Betreuung
  • interne Fortbildungen und Unterstützung bei externen Fortbildungsmaßnahmen
  • strukturierte Facharztweiterbildung
  • Möglichkeit der Beteiligung am Notarztdienst
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersversorge und VWL

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen gern der Chefarzt für Neurologie und neurologische Intensivmedizin, Herr Dr. med. Piotr Sokolowski, telefonisch unter der Rufnummer 034364/62356 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer FKH 90/2018, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das

Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung, Arzt/Ärztin, Arzt/Ärztin in Weiterbildung, Neurologische Intensivmedizin, Neurologie, Intensivmedizin, Gesundheitswesen, Krankenhaus, Arzt-in-Weiterbildung, Chefarzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund