Beelitz-Heilstätten und Beelitz-Heilstätten

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Einrichtung:
RECURA Kliniken GmbH
Paracelsusring 6A
14547 Beelitz-Heilstätten

Bereich: Management und Verwaltung
Arbeitszeit: Vollzeit
Frei ab: ab sofort

Das Zentrale Medizincontrolling des RECURA Verbundes ist als Stabsstelle direkt der Geschäftsführung zugeordnet. In dieser Funktion unterstützen Sie die Geschäftsleitung und Entscheidungsträger der Krankenhäuser in allen medizinökonomischen Fragestellungen und sind für das Erlösmanagement in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Kliniken verantwortlich.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung, Betreuung und Unterstützung unserer Kliniken in Beelitz-Heilstätten, Coswig und Radeburg im Bereich Medizincontrolling und Patientenmanagement
  • Standardisierung und stetige Optimierung der Prozessabläufe im Medizincontrolling und Patientenmanagement zur nachhaltigen Erlössteigerung und -sicherung 
  • Umsetzung strategischer Vorgaben und strukturelle Weiterentwicklung des Medizincontrollings und des Patientenmanagements
  • Weiterentwicklung und Erstellung eines regelmäßigen verbundweiten und kennzahlengestützten DRG- sowie MDK-Berichtswesens
  • Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen, idealerweise mit mehrjähriger klinischer Tätigkeit und Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft und/oder Medizincontrolling
  • Fundierte Kenntnisse im DRG-Vergütungssystem und Medizinischen Controlling
  • Gute Kenntnisse der gängigen rechtlichen Regelungen im Krankenhausbereich
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und Erfahrung im Umgang mit üblichen Krankenhausinformationssystemen (z.B. AGFA-Orbis©) sowie gängigen IT-Tools (z.B. KMS eisTIK©)
  • Hohe Motivation zur kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung und zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit mit innovativem, analytischem und lösungsorientierten Arbeitsstil
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Reisebereitschaft zwischen Brandenburg und Sachsen

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine von gegenseitiger persönlicher Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchieebenen
  • ein sehr vielseitiges und herausforderndes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungs- und Entscheidungsfreiräumen
  • Eigenständige Arbeitsweise mit entsprechenden Kompetenzen
  • Attraktives Vergütungsmodell sowie Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und 30 Tage Urlaub
  • Förderung von Weiterbildungen

Für Rückfragen steht Ihnen die Referentin Medizincontrolling, Frau Katja Ückert, unter der Telefonnummer 0176 – 10041040 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte (m/w) und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Kontakt:
RECURA Kliniken GmbH
Zentrales Personalmanagement
Paracelsusring 6a
14547 Beelitz-Heilstätten




Medizincontrolling, Patientenmanagement, Leitung, Krankenhaus, Beelitz-Heilstätten, DRG, MDK, Zentrales Medizincontrolling und Patientenmanagement, Arzt-in-Weiterbildung, MRT, SANOsax.de, Empfehlungsbund