Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur nächstmöglichen Besetzung (Vertretung)

Zentrum für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

(Chefarzt Dr. med. Andreas Pöge)

Das Zentrum für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin schreibt folgende Stelle in Teilzeit mit 36 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit zur nächstmöglichen Besetzung (Vertretung) aus:

Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in

Das Zentrum für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin des Klinikums St. Georg in Leipzig gliedert sich in die Abteilungen Klinische Chemie und Klinische Mikrobiologie sowie das Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostaseologie (ITKH). Die Abteilungen Klinische Chemie und Klinische Mikrobiologie umfassen Fachbereiche wie Klinische Chemie, Hämatologie, Klinische Immunologie, Infektionsserologie, Molekularbiologie und Mikrobiologie einschließlich Mykobakteriologie, Parasitologie und Hygiene.
Das Zentrum verfügt über modernste Analysentechnik, Organisationstechnologien, über sehr gut ausgebildetes und motiviertes medizinisch-technisches und akademisches Personal. Die stabile und kontinuierliche labordiagnostische Versorgung des Klinikums an allen Standorten, die Anpassung des Leistungsspektrums labordiagnostischer Methoden in allen Fachbereichen des Labors an die aktuellen Erfordernisse sowie die Leistungserbringung für unsere externen Einsender haben höchste Priorität.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Probenannahme und -vorbereitung sowie –verteilung
  • Durchführung labordiagnostischer Untersuchungen in verschiedenen Bereichen
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Außerdem übernehmen Sie die laufende Pflege und Wartung der Geräte

Ihr Profil

  • medizinisch-technische/-r Assistent/-in idealerweise mit Qualifikation als Fach-MTA für klinische Chemie
  • Erfahrung in klinisch-chemischer Labordiagnostik einschließlich Hämostaseologie und transfusionsserologischen Methoden, Mikroskopie und Urindiagnostik
  • Idealerweise Erfahrungen in Liquorbeurteilung
  • Kompetenz in patienten-, betriebs- und mitarbeiterbezogenen Aufgaben
  • Fähigkeit zur kooperativen, interprofessionellen Zusammenarbeit
  • selbständige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft
  • Grundkenntnisse in Labor-EDV-Systemen sowie MS Office
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst

Ihre Perspektiven – unser Angebot

  • die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team sowie strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorge und VWL
  • eine attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach
    unserem Haustarifvertrag TV-Beschäftigte St. Georg

Kontakt
Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Chefarzt Herr Dr. med. Pöge telefonisch unter 0341 / 909 2501 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.06.2018 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 163/2018, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Labor, Diagnostik, hygiene, EDV-Kenntnisse, Hämatologie/Onkologie, Hämostaseologie, Mikroskopie und Urindiagnostik, Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostasiologie, klinisch-chemische Labordiagnostik, MTLA, SANOsax.de, Empfehlungsbund