Coswig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Einrichtung:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig

Bereich: Management und Verwaltung
Arbeitszeit: Teilzeit
Frei ab: ab sofort

Die Abteilung mit standortübergreifend neun Mitarbeitern ist für die fallbegleitende Kodierung und das MDK-Management sowie die Beratung der Krankenhausleitung verantwortlich. Der Bereich Medizincontrolling ist direkt der Geschäftsführung zugeordnet.

Es erwarten Sie vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben:

  • Sicherstellung der fallbegleitenden Kodierung in Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegedienst
  • Prüfung und Freigabe aller DRG-Fälle zur Abrechnung
  • Überwachung und Steuerung der Belegungs- und Verweildauersituation
  • Optimierung der Kodierqualität, Qualitätssicherung der medizinischen Dokumentation
  • Ansprechpartner bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation
  • eigenverantwortliches MDK-Management und Bearbeiten von Anfragen der Kostenträger
  • Unterstützung der Ärzte im Widerspruchsverfahren
  • Begleitung des Aufnahme- und Entlassprozesses

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder gleichwertige Ausbildung mit Weiterbildung in der medizinischen Kodierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Bearbeitung von MDK-Anfragen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten sowie sicheres Auftreten
  • wirtschaftliches Denken und die Fähigkeit ziel- und ergebnisorientiert zu entscheiden
  • Fähigkeit zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • gute IT-Anwenderkenntnisse in MS Office und KIS-Systemen, wie z.B. AFGA-ORBIS

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in gleichermaßen eigenständiger Verantwortung
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die vorgesetzte Teamleitung
  • vielfältige in- und externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub im Jahr und Ticket plus Card
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Frau Böhmert (03523 – 65302) und Frau Ückert (0176 – 10041040) gern zur Verfügung.


Kontakt:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Zentrales Personalmanagement
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig




Case Management; Case Managerin, Case Manager, Krankenhaus, Coswig, DRG, DRG-Kodierer, Medizin, Medizincontrolling, MDK-Management, SANOsax.de, Empfehlungsbund