Nordhausen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit über 740 Betten in 21 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

In unserem Institut für Radiologie ist baldmöglichst die Stelle eines

Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung/Teilzeitbeschäftigung zu besetzen.

Wir bieten eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einer mit modernster Technik ausgestatteten Klinik mit sehr gutem Arbeitsklima.

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung als MTA – R
- nach Möglichkeit Erfahrung in der Radiologie
- Teilnahme am Dienstsystem
- hohe Motivation zur Arbeit an/mit modernster Technik
- präzise, zuverlässige Arbeitsweise
- Flexibilität
- Teamfähigkeit

Menschen mit Behinderung sind uns willkommen und werden bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Die Vergütung am Südharz Klinikum Nordhausen erfolgt nach dem Unternehmens-TV Beschäftigte der SHK Nordhausen gGmbH.


Nähere Auskünfte, insbesondere zum speziellen Aufgabengebiet, erhalten Sie durch die leitende MTA, Frau Kaps, Tel. 03631/ 412855.

Weitere Informationen zum Leistungsspektrum und zur Philosophie der Klinik können Sie gern unserer Internetseite entnehmen (www.shk-ndh.de).

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
Medizinisch-technischer, Assistent, (MTA-R), (m/w/d), Radiologie, Medizinisch-Technischer Dienst, Nordhausen, Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, Arzt-in-Weiterbildung, Berufsausbildung, SANOsax.de, Empfehlungsbund