Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

30061
Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sichert die hoch spezialisierte Versorgung akut/chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher sowie Früh- und Reifgeborener der Region ab. Die Klinik verfügt über insgesamt 45 Betten, in die neben der allgemeinpädiatrischen Station eine neonatologische Intensivstation, eine pädiatrische Psychosomatik, spezialisierte Ermächtigungssprechstunden sowie ein zertifiziertes Kinderschlaflabor integriert sind. Ferner ist ein MVZ angegliedert. Die Pädiatrie am HELIOS Klinikum Aue hat von der Landesärztekammer Sachsen aufgrund der räumlichen und personellen Voraussetzungen zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe als einzige Klinik im Erzgebirgskreis die Anerkennung als Perinatalzentrum Level 2 erhalten. Durch das Ärzteteam werden eine Anzahl von Zusatzqualifikationen (Neonatologie, Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie, Kinder-Pneumologie, Allergologie und Psychosomatik) und Weiterbildungsermächtigungen (Neonatologie, Kinder-Pneumologie und Allergologie) vorgehalten.

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum 01.07.2019 eine Chefärztin / einen Chefarzt.

Das Helios Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und inhaltliche Führung der Fachabteilung
  • Steuerung der Weiterentwicklung der Klinik in enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen und der Krankenhausleitung
  • Umsetzung eines strukturierten Weiterbildungskonzeptes

Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin.
  • Sie haben eine mehrjährige fachärztliche Berufserfahrung in leitender Position.
  • Sie verfügen über die volle Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer.
  • Sie weisen einen (oder mehrere) Schwerpunkt nach, der das spezifische Behandlungsprofil der Klinik erweitert.
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz, Führungs- und Managementqualitäten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
  • Sie sind in der Lage betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln.
  • Eine Habilitation ist erwünscht, aber nicht Bedingung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen und Dienstwagen.

Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Ärztliche Direktor, Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jan Wallenborn unter der Telefonnummer (03771) 58-1240.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal oder direkt schriftlich an den Ärztlichen Direktor, Herrn Priv.-Doz. Dr. Jan Wallenborn, Helios Klinikum Aue, Gartenstraße 6, 08280 Aue.

Karrierelevel: Berufserfahrene
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:01.07.2019
Chefarzt, Kinder, Jugendmedizin, (m/w/d), Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, Arzt-in-Weiterbildung, Pneumologie, Psychosomatik, Diabetologie, Gynäkologie, SANOsax.de, Empfehlungsbund