Nordhausen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie – vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie suchen wir im Rahmen der Altersnachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Chefarzt (m/w/d)

Das Südharz Klinikum sichert als Klinikum der Maximalversorgung mit 24 Fachabteilungen die Versorgung von Patienten regional und überregional. Das Klinikum verfügt insgesamt über 12 OP-Säle, zwei Intensivstationen (internistisch und chirurgisch), eine interdisziplinäre IMC sowie über eine Neurologie mit regionaler SU. Weiterhin verfügt das Haus der Schwerpunktversorgung über eine Ambulanz mit Doppler- und Duplexsonografie; das radiologische Institut hält u.a. DAS, CT, MRT, Phlebogrfie vor und die Nuklearmedizin bietet Szintigrafiemöglichkeiten incl. PET-CT und Spect an. Zudem sind am Klinikum der Rettungshubschrauber und der Ärztliche Leiter Rettungsdienst stationiert. Über unser Tochterunternehmen (Medizinisches Versorgungszentrum) sind wir mit dem ambulanten Sektor eng verzahnt.

In der Klinik für Gefäßchirurgie versorgen wir Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen.
Ein erfahrenes Ärzte- und Schwesternteam ermöglicht eine hochqualifizierte stationäre wie auch ambulante Betreuung.

Schwerpunkte liegen in der Chirurgie der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien, der peripheren Arterienchirurgie sowie der abdominellen Aortenchirurgie.
Endoluminale Verfahren in Form perkutaner, offener und kombinierter Kathetereingriffe (PTA/ Stent, Stentprothesen-AAA/TAA, Hybridoperationen) werden in großer Anzahl durchgeführt.
Hierfür stehen ein moderner OP Trakt aber auch eine Angio-Hybrid-Suite zur Verfügung, ein weiterer Hybrid-OP ist in Planung/Umsetzung. Hieran ist die aktive Beteiligung des neuen Chefarztes ausdrücklich gewünscht.
Dialyse-Zugangschirurgie wird in hoher Frequenz und allen Schwierigkeitsgraden betrieben.
Ambulante Operationen insbesondere Varizenchirurgie und Portimplantationen gehören zum festen Repertoire unserer Klinik.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie besteht seit vielen Jahren. Die Implantation von Herzschrittmacher- und ICD Systemen wird in großer Anzahl durchgeführt.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung, gelegene Hochschulstadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Die Stadt ist kulturell gut ausgestattet (Theater, Orchester, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten). Es bestehen vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung; alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Eine Autobahnanbindung ist ebenfalls gewährleistet.

Bei Bedarf kann kurzfristig Wohnraum in unseren Personalunterkünften zur Verfügung gestellt werden.

Ihr Profil

-motivierter und engagierter Facharzt für Gefäßchirurgie (m/w/d), der bereits Erfahrungen in einer leitenden Position vorweisen kann
-sicheres Beherrschen aller resezierenden und rekonstruierenden Verfahren des Fachgebietes
-eine Persönlichkeit mit Teamgeist, Führungskompetenz sowie sozialer Kompetenz
-kooperativer Führungsstil und Eignung zur kollegialen, interdisziplinären Zusammenarbeit
-wertschätzender Umgang gegenüber Patienten und Mitarbeitern

Es erwartet Sie

-verantwortungsvolle Position in einem regionalen und überregional agierenden kommunalen Klinikum der Schwerpunkversorgung
-sehr gut ausgestattetes Klinikum mit einer modernen Infrastruktur
-attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung
-umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
Chefarzt, Gefäßchirurgie, (m/w/d), Ärztlicher Dienst, Nordhausen, Arzt-in-Weiterbildung, OP-Pfleger, SANOsax.de, Empfehlungsbund