Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

31042
Oberarzt für Innere Medizin möglichst mit der Schwerpunktbildung Hämatologie und Onkologie (m/w/d)

Für unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Oberärztin / einen Oberarzt. Sie sind Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin idealerweise mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie oder Sie haben den Wunsch Ihre Facharztqualifikation auf dem Gebiet der Hämatologie / Onkologie zu erweitern oder Ihre begonnene Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie bei uns abzuschließen.

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie am Helios Klinikum Aue verfügt über 29 vollstationäre Betten. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen des Klinikums sichert eine optimale Patientenversorgung, daher findet wöchentlich das Tumorboard statt.

Die Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie maligner Neubildungen. Wenn die leitliniengerechte Therapie nicht mehr greift, erfolgt eine individuelle Behandlung nach entsprechenden prognostischen Kriterien. Auch die simultane Strahlen-/Chemotherapie spielt an unserer Klinik eine wichtige Rolle.

Ihre Aufgaben

  • Selbständiges Arbeiten in einem motiviertem Team in der Klinik für Onkologie und Hämatologie
  • Im Rahmen der Tumorboards enge Kooperation mit allen Kliniken und Institutionen des Hauses und mit den niedergelassenen Kollegen
  • Mitwirkung am Aufbau einer Studienambulanz
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Ausbildung und Anleitung der Ärzte in Weiterbildung in Zusammenarbeit mit der Chefärztin
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

Sie sind ein/-e menschlich und fachlich qualifizierte/-r Fachärztin/-arzt für Innere Medizin, idealerweise mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie.

Sie sollten über Erfahrungen in der Diagnostik und medikamentösen Therapie hämatologischer Erkrankungen, hämatologischer Neoplasien sowie in der Behandlung onkologischer Organtumoren verfügen. Sie besitzen idealerweise nachgewiesene Kompetenz in der Durchführung klinischer Studien und innerhalb interdisziplinärer onkologischer Zentren.

Neben Ihrer hohen fachlichen Qualifikation verfügen Sie über ausgewiesene kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten, Mitarbeitern und niedergelassenen Kollegen. Wirtschaftliches Denken und Handeln, ein abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis und eine enge interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Fachabteilungen sind Voraussetzung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung in einem breiten Spektrum der Onkologie und Hämatologie. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen (Kongresse, Kurse), regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der Helios Akademie runden das Angebot ab.

Außerdem bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung. Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch für Ihre Familienangehörigen die Vorteile der Helios Plus Card zu nutzen. Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren.

Bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen stellen wir Ihnen umfangreiche Informations- und Beratungsangebote – von einer Telefonhotline und Onlinedatenbank bis hin zu Pflegesprechstunden in den Kliniken und persönlichen Beratungsangeboten zum Wunschtermin zu Hause – kostenlos zur Verfügung.

Sie tun etwas für Ihre Gesundheit? Als Anreiz bieten wir Ihnen ein Bonusprogramm, welches Sie zur Vorsorge, Sport, Bewegung und soziales Engagement anregen bzw. gesunde Aktivitäten mittels Prämien belohnen soll.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Stellv. Personalleiter, Herr Robert Schlicht unter der Telefonnummer (03771) 58-1275.

Unsere Haus / Unsere Region

Das Helios Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Aue ist eine Stadt im westlichen Erzgebirge mit 17.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde.

Karrierelevel: Berufserfahrene
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Oberarzt, innere, Medizin, möglichst, Schwerpunktbildung, Hämatologie, Onkologie, (m/w/d), SANOsax.de, Empfehlungsbund