Altenburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen
für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Rahmen der Altersnachfolge ab Juni 2020 einen

Chefarzt (m/w/d)
(vorangehende Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leitender Oberarzt erwünscht)


Wir sind
akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und des Universitätsklinikums Jena. Als kommunales Klinikum verfügen wir über ein überregionales Versorgungsangebot. Ein Team von rund 800 Mitarbeitern, davon über 110 Ärzte, kümmert sich jährlich um etwa 19.000 stationäre und 23.000 ambulante Patienten.
Altenburg ist eine ostthüringische Stadt im Landkreis Altenburger Land (ca. 90.000 Einwohner) mit viel Historie und kultureller Vielfalt. Wer lieber Großstadt mag, kann in Leipzig wohnen und in Altenburg arbeiten (Fahrtzeit: entspannte 40 min). Ebenfalls gut erreichbar sind die Klassikerstadt Weimar, die Universitätsstadt Jena und der Naturpark Thüringer Wald.

Über die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Weiterbildungsermächtigung für 48 Monate
  • jährlich ca. 1.300 stationäre und ambulante Patienten
  • jährlich ca. 800 stationäre und ambulante Operationen
  • ca. 450 Geburten jährlich
  • Betreuung der Geburten in drei Kreißsälen sowie einem Sectio-OP-Saal im Kreißsaalbereich
  • ganzheitliche Wochenbettbetreuung auf unserer Mutter-Kind-Station
  • Neonatologie als Bestandteil der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Versorgung ab der 32. Schwangerschaftswoche)
Das Leistungsspektrum umfasst alle abdominalen und vaginalen Operationen einschließlich Mamma- und Deszensuschirurgie. Die minimalinvasive Chirurgie ist sowohl pelviskopisch als auch hysteroskopisch etabliert. Im Rahmen der Harninkontinenz-OPs werden urodynamische Messungen zur Diagnostik eingesetzt. Neben den onkologischen Operationen werden die Chemotherapien stationär und auch in unserer angegliederten onkologischen Ambulanz durchgeführt.

Unsere Erwartungen an Sie

  • Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Fundierte klinische Erfahrungen
  • Bereitschaft zu einer konstruktiven und kooperativen interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen und Berufsgruppen am Klinikum sowie mit den niedergelassenen Ärzten unserer Region und anderen externen Kooperationspartnern
  • die Promotion ist erwünscht, bei sonstiger hervorragender Eignung jedoch keine Bedingung
Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Position mit außertariflicher leistungsorientierter Vergütung sowie weiteren Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung)
  • Eine hochmoderne technische Klinikausstattung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche – vorübergehende Wohnmöglichkeit vorhanden
  • ein kollegiales Team und ein sehr gutes Betriebsklima.
Weitere Informationen erhalten Sie von Katharina Götze, Mitarbeitermanagement Ärzte Tel. 03447 52-1065, katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de. Informationen über unser Haus und die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe entnehmen Sie bitte der Homepage www.klinikum-altenburgerland.de.

Bei fachlichen Fragen zu dieser Position steht Ihnen die Chefärztin Frau Dipl.-Med. Kirmse unter der Telefonnummer 03447 52-2300 zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Klinikum Altenburger Land GmbH
Frau Katharina Götze, Stabsstelle Mitarbeitermanagement Ärzte
Am Waldessaum 10    
04600 Altenburg
www.klinikum-altenburgerland.de
E-Mail: katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Chefarzt, Arzt, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gynäkologie und Geburtshilfe, Arzt-in-Weiterbildung, Geburtshilfe, Oberarzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund