Altenburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d)
FA Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin


Wir sind
akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und des Universitätsklinikums Jena. Als kommunales Klinikum verfügen wir über ein überregionales Versorgungsangebot. Ein Team von rund 800 Mitarbeitern, davon über 110 Ärzte, kümmert sich jährlich um etwa 19.000 stationäre und 23.000 ambulante Patienten.
Altenburg ist eine ostthüringische Stadt im Landkreis Altenburger Land (ca. 90.000 Einwohner) mit viel Historie und kultureller Vielfalt. Wer lieber Großstadt mag, kann in Leipzig wohnen und in Altenburg arbeiten (Fahrtzeit: entspannte 40 min). Ebenfalls gut erreichbar sind die Klassikerstadt Weimar, die Universitätsstadt Jena und der Naturpark Thüringer Wald.
Über die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin gehört zum Zentrum für Innere Medizin und ist mit 72 Planbetten und 9 internistischen Intensivbetten zugleich die größte Klinik des Zentrums. Zusätzlich sind im Zentrum für Innere Medizin als eigenständige Chefarztbereiche die Gastroenterologie, Pneumologie, Hämatologie/Onkologie und Nephrologie sowie die Angiologie präsent. In Summe verfügt das Zentrum für Innere Medizin über 215 Betten. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 882 Patienten auf unserer internistischen Intensivstation betreut.
Folgendes Leistungsspektrum ist auf unserer internistischen Intensivstation u.a. zu erbringen:
  • Behandlung aller intensivmedizinischen Krankheitsbilder des Zentrums für Innere Medizin
  • Durchführung der konventionellen invasiven und nichtinvasiven Beatmung
  •  Erweitertes hämodynamisches Monitoring überwiegend mit PICCO-System
  •  Temporäre Herzschrittmacher
  •  Coolgard-System bei therapeutischer Hypothermie
  •  Kardioversionen/Defibrillation
  •  Kontinuierliche und intermittierende Nierenersatztherapie in Zusammenarbeit mit der Nephrologie
  •  Punktionstracheotomien
  •  Bronchoskopien und Pleuradrainagen
  •  Bedsidemäßige Durchführung der Ultraschalldiagnostik in Zusammenarbeit mit den Fachkliniken

Unsere Erwartungen an Sie
  •  Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin
  •  Zusatz-Weiterbildung Internistische Intensivmedizin
  •  Fundierte klinische Erfahrungen
  •  Bereitschaft zu einer konstruktiven und kooperativen interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen und Berufsgruppen am Klinikum

Wir bieten
Sie erwartet ein kollegiales Team sowie ein sehr gutes Betriebsklima. Zudem unterstützen wir Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, durch Freistellung und finanzielle Beteiligung. Die attraktive Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA. Darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Vereinbarung Ihres Berufes mit der Familie, z. B. die Nutzung unseres Betriebs-kindergartens. Bei der Wohnungssuche sind wir ebenso gern behilflich. Im Rahmen der Tätigkeit nehmen Sie am Bereitschaftsdienst des Hauses für die gesamte Innere Medizin teil.
Weitere Informationen erhalten Sie von Katharina Götze, Mitarbeitermanagement Ärzte Tel. 03447 52-1065, katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de. Informationen über unser Haus und die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin entnehmen Sie bitte der Homepage www.klinikum-altenburgerland.de.

Bei fachlichen Fragen zu dieser Position steht Ihnen der Chefarzt Herr Dr. med. Strauß unter der Telefonnummer 03447 52-1395 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben".

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Arzt, Oberarzt, Leitender Oberarzt, Intensivmedizin, Internistische Intensivmedizin, Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin, Kardiologie, Arzt-in-Weiterbildung, SANOsax.de, Empfehlungsbund