Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

33410
Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten 2020 (m/w/d)

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

Medizinisch-technische Radiologieassistenten unterstützen Ärzte bei der Diagnostik und tragen entscheidend zur frühzeitigen Festlegung der Untersuchungs- und Therapiegeräte in radiologischen, nuklearmedizinischen und strahlentherapeutischen Bereichen bei. MTRA führen Bestrahlungen an Tumorpatienten durch und assistieren bei speziellen Untersuchungen. Je nach Einsatzgebiet, lernen Sie die verschiedenen bildgebenden Verfahren, sowie den Umgang mit radioaktiven Substanzen zur Funktions- und Lokalisationsdiagnostik kennen.

Weiterhin zählt das Aufnehmen administrativer Tätigkeiten, wie die Planung, die Umsetzung, die Dokumentation und die Überprüfung der durchgeführten Patientenbetreuung, zum Aufgabengebiet eines Medizinisch-technischen Radiologieassistenten.

Ihr Profil

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss bzw. höherwertigen Abschluss oder
  • einen Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder Berufserlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und haben Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben evtl. ein berufsvorbereitendes Praktikum im Bereich Radiologie absolviert
  • Sie haben manuelles und technisches Geschick
  • Sie besitzen die gesundheitliche Eignung für diesen Beruf
  • und haben den Aufnahmetest seitens der Berufsschule  bestanden?

Dann steht einer Bewerbung nichts mehr im Wege.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ab 01.09.2020 eine Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (m/w/d).

  • Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.
  • Die praktische Ausbildung findet im HELIOS Klinikums Aue statt.
  • Für die schulische Ausbildung steht uns das Klinikum Friedrichsstadt in Dresden zur Seite.
  • Eine herzliche Lernatmosphäre mit Menschen, die Sie gern 3 Jahre begleiten
  • Ein eigener Laptop zu Ausbildungsbeginn mit der Möglichkeit, diesen bei bestandener Prüfung zu übernehmen
  • Eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung mit vielen Extras wie Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie zusätzlicher Urlaub bei Nichtrauchern
  • HELIOS Zusatzversicherung „HELIOS Plus“ (Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistungen, falls Sie selbst einmal stationär bei HELIOS behandelt werden müssen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (kostenfreies Schwimmen in der Schwimmhalle in Aue, Rückenschule, Mitarbeitersport, div. Seminare)
  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in der Klinik und im gesamten Unternehmen sowie umfangreiche Förderung bei weiterer Qualifizierung nach der Ausbildung (Karrieremöglichkeiten)
  • Sehr hohe Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Gemeinsame Veranstaltungen, wie z. B. Azubifest, Mitarbeiterfeste
  • Des Weiteren können Sie von den vielen Angeboten der Helios Corporate Benefits profitieren.

Kontaktmöglichkeit

Erst Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Neubert, unter der Telefonnummer (03771) 58-1540 bzw. die Personalabteilung unter der Telefonnummer (03771) 58-1525.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich über unser Karriereportal.

Karrierelevel: Schüler
Berufsfeld: Ausbildung
Standort: Aue
Eintrittsdatum:01.09.2020
Ausbildung, Medizinisch-technischen, Radiologieassistenten, 2020, (m/w/d), Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, Medizinisch-Technischer-Assistent, SANOsax.de, Empfehlungsbund