Beelitz

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Einrichtung:
Kliniken Beelitz GmbH
Paracelsusring 6A
14547 Beelitz-Heilstätten

Bereich: Management und Verwaltung
Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
Frei ab: ab sofort

Innerhalb des Drittmittelprojekts soll ein Therapiemanual für ein Body-Machine-Interface für die paretische obere Extremität entwickelt, sowie das Interface klinisch getestet werden.  Zusätzlich sollen eigene Studien im Bereich der Neuromodulation visuell-räumlicher Aufmerksamkeitsdefizite vorangetrieben werden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Durchführung klinischer Studien im therapeutischen Feld inklusive Assessment, Monitoring und Auswertung
  • Mitverfassen von Förder- und Ethikanträgen, sowie nationale und internationale Publikationen des Forschungsbereiches
  • Begleitung von BMBF-geförderten Kooperationsprojekten, Entwicklung von Therapiemanualen und Testung neuer Therapieoptionen
  • Durchführung und Begleitung von externen Projekten
  • Administration der Forschungstätigkeiten
  • Wahrnehmung sonstiger Aufgaben nach Weisung der Geschäftsführung und den Chefärzten der Neurologie und inneren Medizin

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Hintergrund im therapeutischen Bereich (Neuropsychologie oder Ergotherapie)
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien und / oder sehr gute Kenntnisse guter klinischer Praxis
  • Hintergrund in Anwendung transkranieller Stimulationsverfahren von Vorteil
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

  • Einen befristeten Vertrag mit Aussicht auf Verlängerung
  • Attraktives Vergütungsmodell inkl. Ticket-Plus-Karte
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberbeteiligung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung

 

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Torsten Rackoll, Referent Klinische Forschung telefonisch unter 033204 / 22306 oder per E-Mail rackoll@kliniken-beelitz.de

 

 

 


Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischem Weg per E-Mail unter bewerbung@kliniken-beelitz.de oder über unser Online-Formular.




Wissenschaftler, Forschung, Beelitz, Klinik, Heilstätten, SANOsax.de, Empfehlungsbund