Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

35341
Arzt in Weiterbildung in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung für die Kinder- und Jugendmedizin.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sichert die hoch spezialisierte Versorgung akut/chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher sowie Früh- und Reifgeborener der Region ab. Die Klinik verfügt über insgesamt 45 Betten, in die neben der allgemeinpädiatrischen Station eine neonatologische Intensivstation, eine pädiatrische Psychosomatik, spezialisierte Ermächtigungssprechstunden sowie ein zertifiziertes Kinderschlaflabor integriert sind. Ferner ist ein MVZ angegliedert. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am HELIOS Klinikum Aue hat von der Landesärztekammer Sachsen aufgrund der räumlichen und personellen Voraussetzungen zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe als einzige Klinik im Erzgebirgskreis die Anerkennung als Perinatalzentrum Level 2 erhalten. Durch das Ärzteteam werden eine Anzahl von Zusatzqualifikationen (Neonatologie, Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie, Kinder-Pneumologie, Allergologie und Psychosomatik und Schlafmedizin) und Weiterbildungsermächtigungen (Neonatologie, Kinder-Pneumologie und Allergologie) vorgehalten. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin arbeitet eng mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum am Helios Klinikum Aue zusammen. Der komm. Chefarzt verfügt über die volle  Weiterbildungsbefugnis in der Kinder- und Jugendmedizin (5 Jahre).

Das erwartet Sie

  • Betreuung unserer Patienten, Aufnahme- und Abschlussuntersuchungen
  • Digitale Dokumentation, Erstellung von Arztberichten und Gutachten
  • Verantwortungsvoller Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Beratung der Patienten, Eltern und anderer Bezugspersonen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium und Interesse an einer Stelle als Arzt in Weiterbildung im Fach Kinder- und Jugendmedizin
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Hohe Motivation, Initiative und Flexibilität sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch bei hohem Patientenaufkommen
  • Einfühlsamer Umgang mit Patienten

Für diese Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert. Dieses darf bei Vorlage nicht älter als 3 Monate sein.

Freuen Sie sich auf

  • eine strukturierte Weiterbildung gemäß Weiterbildungscurriculum. Die volle Weiterbildungsbefugnis liegt vor
  • eine hochgradig selbstständige Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Team
  • eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen (Kongresse, Kurse), regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der HELIOS Akademie runden das Angebot ab
  • eine Anstellung nach HELIOS-Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung
  • die HELIOS Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Sie tun etwas für Ihre Gesundheit? Als Anreiz bieten Wir Ihnen ein Bonusprogramm, welches Sie zur Vorsorge, Sport, Bewegung und soziales Engagement anregen bzw. gesunde Aktivitäten mittels Prämien belohnen soll.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Dr. med. Jochen Meister unter 03771 58-3170 (Sekretariat – Frau Wollny).

Karrierelevel: Berufserfahrene
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arzt, Weiterbildung, Klinik, Kinder, Jugendmedizin, (m/w/d), Arzt-in-Weiterbildung, Psychosomatik, Pneumologie, SANOsax.de, Empfehlungsbund