Großröhrsdorf

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Einen wichtigen Bestandteil der ambulanten Patientenversorgung bilden die Medizinischen Versor-gungszentren, welche sich sowohl auf dem Gelände des Städtischen Klinikums Dresden am Standort Friedrichstadt als auch außerhalb von Dresden befinden. Am Standort Großröhrsdorf besteht eine orthopädische Zweigpraxis des Medizinischen Versorgungszentrums, welche als Fortführung einer langjährig etablierten Praxis in der MVZ Struktur des Städtischen Klinikums Dresden weiterentwickelt wird. Patienten profitieren von einem erfahrenen Praxisteam und motivierten Fachärzten.

Zur Vertretung von Mutterschutz und sich anschließender Elternzeit unseres MVZ Teams suchen wir in Teilzeit (bis zu 30 Stunden wöchentlich) mit Wirkung zum 22.09.2020 für die Fachrichtung Orthopädie mit Praxisstandort in Großröhrsdorf einen

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für den Fachbereich Orthopädie

 

Ihre neue Herausforderung

  • Patientenempfang und Patientenbetreuung
  • Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten
  • Qualitätsmanagement / Hygiene
  • Behandlungsassistenz während der Sprechzeiten
  • Durchführung von Röntgenaufnahmen
  • Organisation des alltäglichen Praxisablaufs

Ihr überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Mehrjährige Erfahrung im vertragsärztlichen Bereich
  • Medizinische Kenntnisse im Bereich Orthopädie oder Chirurgie sind von Vorteil
  • Idealerweise Fachkunde Strahlenschutz
  • Sicherer Umgang mit moderner Praxis-EDV, möglichst Erfahrung mit der KV-Abrechnung
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Engagement im Sinne von Dienstleistungsbereitschaft
  • Empathie und freundliches Auftreten

Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Eine Tätigkeit in einem motivierten und kompetenten Team
  • Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Etablierung einer bestehenden Praxis
  • Perspektivische Ausweitung der Arbeitszeiten auf Vollzeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA sowie die für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 50035079 bis zum 08.07.2020, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Hendrik Augustin 
Koordinator des Medizinischen Versorgungszentrums
Tel.: 0351 480-4546
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 480-3088
gern zur Verfügung.
Medizinischer Fachangestellter, MFA, Orthopädie, Praxis, MVZ, Chirurgie, Strahlenschutz, Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, SANOsax.de, Empfehlungsbund