Aue

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

36268
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinderkardiologie (m/w/d)

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinderkardiologie (m/w/d) am Standort Aue.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Kinder mit angeborenen Herzfehlern von der Geburt bis zum Erwachsenenalter
  • Sie sind verantwortlich für
    • die Nachbetreuung operierter Kinder in Zusammenarbeit mit den Herzzentrum Leipzig
    • die Echokardiographischen Untersuchungen von Neu- und Frühgeborenen sowie aller kritisch kranker Kinder und Jugendlicher
    • die komplexe Abklärung kardiologisch relevanter Symptome wie Synkopen, Rhythmusstörungen, Belastungsinsuffizienz u.a.m.
    • die kinderkardiologische Beurteilung und Begutachtung von Kindern und Jugendlichen im Leistungssportbereich (Fußball, Handball, Ringen, Wintersport) in Zusammenarbeit mit den regionalen Leistungssportzentren
  • Sie arbeiten eng interdisziplinär in einem multiprofessionellen Team zusammen
  • Sie beraten Patienten, Eltern und andere Bezugspersonen

Ihr Profil

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Zusatzbezeichnung Kinderkardiologie
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative, Team- und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Mediationskompetenz
  • Bereitschaft zur Eigeninitiative und ständiger Weiterbildung
  • Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit
  • Freude an Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Hinweis: Für die Tätigkeit Facharzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert. Dieses darf bei Vorlage nicht älter als 3 Monate sein.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Sie erhalten ein breit gefächertes Aufgabengebiet
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Kliniken
  • Es erwartet Sie ein qualifiziertes und freundliches Team aus Ärzten und Schwestern/Pflegern
  • Wir bieten Ihnen gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Wir unterstützen Sie bei der Pflege von Angehörigen
  • Sie tun etwas für Ihre Gesundheit? Als Anreiz bieten wir Ihnen ein Bonusprogramm, welches Sie zur Vorsorge, Sport, Bewegung und soziales Engagement anregen bzw. gesunde Aktivitäten mittels Prämien belohnen soll.

Kontaktmöglichkeit

Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über das Karriereportal auf helios-gesundheit.de/karriere.

Möchten Sie noch mehr über die Position erfahren oder haben Rückfragen, rufen Sie bitte Herrn komm. Chefarzt Dr. med. Jochen Meister unter (03771) 58-3170 (Sekretariat – Frau Wollny) an oder schreiben eine Email an jochen.meister(at)helios-gesundheit.de.

Wenn Sie noch mehr über unsere Klinik erfahren wollen, können Sie sich hier informieren: https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/aue/unser-angebot/unsere-fachbereiche/kinder-und-jugendmedizin/

Unser Haus / Unsere Region

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sichert die hoch spezialisierte Versorgung akut/chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher sowie Früh- und Reifgeborener der Region ab. Die Klinik verfügt über insgesamt 45 Betten, in die neben der allgemeinpädiatrischen Station eine neonatologische Intensivstation, eine pädiatrische Psychosomatik, spezialisierte Ermächtigungssprechstunden sowie ein zertifiziertes Kinderschlaflabor integriert sind. Ferner ist ein MVZ angegliedert. Die Pädiatrie am HELIOS Klinikum Aue hat von der Landesärztekammer Sachsen aufgrund der räumlichen und personellen Voraussetzungen zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe als einzige Klinik im Erzgebirgskreis die Anerkennung als Perinatalzentrum Level 2 erhalten. Durch das Ärzteteam werden eine Anzahl von Zusatzqualifikationen (Neonatologie, Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie, Kinder-Pneumologie, Allergologie und Psychosomatik) und Weiterbildungsermächtigungen (Neonatologie, Kinder-Pneumologie und Allergologie) vorgehalten. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin arbeitet eng mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum am Helios Klinikum Aue zusammen.

Das Helios Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema ist eine Gemeinde im westlichen Erzgebirge mit 21.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde. Wintersport können Sie im ganzen Erzgebirge, v.a. in Eibenstock und Oberwiesenthal, betreiben.

 

Karrierelevel: Berufserfahrene
Berufsfeld: Ärztlicher Dienst
Standort: Aue
Eintrittsdatum:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Facharzt, Kinder, Jugendmedizin, Schwerpunkt, Kinderkardiologie, (m/w/d), SANOsax.de, Empfehlungsbund