Bautzen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V. sucht ab 01.09.2020 einen

                                       Sozialpädagogen/ -arbeiter (m/w/d)

für die Netzwerkkoordination des präventiven Kinderschutzes mit einer Grundarbeitszeit von 20 h pro Woche.


Ziele:

  • Verbesserung alltäglicher Lebensbedingungen für ein gesundes Aufwachsen von Kindern in ihren Familien
  • Bereitstellung und Sicherung bedarfsgerechter präventiver Angebote für Familien mit Kindern
  • Zusammenarbeit mit der Netzwerkkoordinatorin und den Frühen Hilfen des Jugendamtes und des ASD
  • Einheitliche Vorgehensweisen bei Kindeswohlgefährdung im Landkreis
  • Regionale Netzwerkstrukturen stärken und Einbindung neuer Netzwerkakteure in vorhandene Strukturen
  • Verstetigung, Weiterentwicklung und Ausbau des interdisziplinären Netzwerkes
  • Zielgruppe: Netzwerkakteure, welche mit Eltern von Kindern im Alter von 0-10 Jahren im Kontakt stehen

Ihre Aufgaben:
 
  • Gewinnung, Sensibilisierung und Weiterbildung von bestehenden und neuen Netzwerkakteuren
  • Vorbereitung, Durchführung und Planung von Seminaren und Fachtagen in Zusammenarbeit mit den anderen KoordinatorInnen
  • Beratungen/Vermittlung von Professionen
  • Aktivierung potentieller Akteure aus dem Bereich der Politik
  • Aufbau von Kontakten für die Nutzung von präventiven Hilfen als Anschlusshilfen
  • Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit Netzwerkpartnern
  • Kontakte zu Netzwerkakteuren im Rahmen der ISOFK (insoweit erfahrenen Fachkraft), sowie zu Fachkräften des Regionalteams herstellen
  • Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften in der jeweiligen Kommune mit kommunaler Beteiligung

Uns ist wichtig:
 
  • abgeschlossenes Diplomstudium oder Bachelorstudium (UNI, FH, BA) als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter oder einen gleichwertig anerkannten Hochschulabschluss
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Ausbildungsbereitschaft ISOFK wünschenswert

Neben der fachlichen Eignung erwarten wir:

  • Zeitmanagement und Selbstverwaltung
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität hinsichtlich der Einsatzzeiten

Es erwartet Sie:

  • eine verantwortungsvolle, eigenständige Tätigkeit und vielschichtige Netzwerkarbeit
  • Unterstützung durch den Arbeitgeber in der Weiterbildung
  • Vergütung nach sächsischem AWO-Tarifvertrag mit attraktiven Zulagen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
 
Interesse? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 20.07.2020 an:

 

AWO Kreisverband Bautzen e.V.

Geschäftsführung

Frau Marina Schneider

Löbauer Straße 48

02625 Bautzen

 

oder per E-Mail:

personal@awo-bautzen.de
 
Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Berater, Alltagsbewältigung, Familie, Jugendliche, Erziehung, Studium, Sozialpädagogin, Sozialpädagogik, SANOsax.de, Empfehlungsbund