Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Sozialpädiatrischen Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für den Mutterschutz mit anschließender Elternzeit in Vollzeit (40 Stunden/Woche) am Standort Neustadt/Trachau einen

Medizinisch-technischen Assistent - Funktionsdiagnostik (m/w/d) / EEG-Assistent (m/w/d)

 

im EEG des SPZ / Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Das SPZ am Städtischen Klinikum ist auf die ambulante Diagnostik und Behandlung von Kindern mit Auffälligkeiten in der Entwicklung sowie körperlichen und geistigen Behinderungen spezialisiert. Dafür steht ein multidisziplinäres Team von Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Sozial- und Heilpädagogen sowie medizinischem Fachpersonal zur Verfügung.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin hat ein breites Diagnostik- und Behandlungsspektrum einschließlich Neuropädiatrie und Neonatologie.

Ihre neue Herausforderung

  • Eigenverantwortlichen Planung und Durchführung der EEG-Ableitungen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Patientenmanagement (Anmeldung, Terminvergabe- und Koordination, Medikamenten-, Heil- und Hilfsmittelverordnungen ausstellen)
  • Organisations- und Hygienearbeiten
  • Archivierungs- und Verwaltungsaufgaben

Ihr überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik
  • Sicherer Umgang mit dem EEG-Ambulanzprogramm (NicVue) sowie mit den gängigen Schreibprogrammen
  • Engagement, Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Verantwortungsvolle und sorgfältige Arbeitsweise sowie Freundlichkeit und Belastbarkeit

Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 50007251 bis zum 26.10.2020, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Dr. med. Christoph Kretzschmar
Chefarzt Sozialpädiatrisches Zentrum
Tel.: 0351 856-3552
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 480-3088
gern zur Verfügung.
Medizinisch-Technischer-Assistent, Funktionsdiagnostik, MTAF, Medizinisch-technischen Assistent - Funktionsdiagnostik, Funktionsdienst, EEG, Medizinisch-technischer-Laboratoriumsassistent, SANOsax.de, Empfehlungsbund