Altenburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die Klinikum Altenburger Land GmbH ist ein mittelgroßes akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Leipzig und Jena. Die rund 900 Beschäftigten versorgen in den 500 Betten jährlich mehr als 45.000 Patienten, davon etwa 19.000 stationär, in 13 medizinischen Fachabteilungen wird ein breites medizinisches Leistungsspektrum abgedeckt. Das Klinikum verfügt über 6 stationäre und 2 ambulante OP-Säle, sowie eine überregionale Stroke Unit und 20 interdisziplinäre Intensivbetten, davon 13 Beatmungsplätze, zuzüglich neurologische und neonatologische Intensivkapazität. Ergänzt wird das stationäre Spektrum durch spezialisierte ambulante Versorgungsstrukturen. Zudem ist das Haus zertifiziertes EndoProthetikZentrum und als regionales Traumazentrum Mitglied im Traumanetzwerk Thüringen. Die stabile Ertragslage des Hauses ermöglicht eine beständige Investierung in die medizinische Infrastruktur. Aufgrund einer Nachfolgebesetzung ist die Position des Chefarztes der Klinik für Pneumologie und außerklinische Beatmung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die
Klinik für Pneumologie und außerklinische Beatmung
einen Chefarzt Pneumologie und außerklinische Beatmung (m/w/d)

Die Klinik für Pneumologie und außerklinische Beatmung verfügt über 36 Betten. Vertreten wird das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Lungen- und Atemwegskrankheiten. Ein besonderer Fokus liegt in den Bereichen der interventionellen Bronchoskopie sowie derzeit der Heimbeatmungstherapie. Die Klinik bildet gemeinsam mit den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie sowie Angiologie das Zentrum für Innere Medizin. Mit der Thoraxchirurgie sowie dem onkologischen Zentrum besteht eine intensive Kooperation. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit einer pneumologischen Praxis im Landkreis.

Ihre Aufgaben bei uns:

Neben der eigenverantwortlichen Leitung der Klinik (stationär und ambulant) obliegt Ihnen die personelle und strukturelle Weiterentwicklung des medizinischen Leistungsspektrums der Klinik. Hierüber gelingt es Ihnen für die Pneumologie langfristig eine zukunftsfähige fachliche Profilierung im Marktumfeld zu erzielen.

Das zeichnet Sie aus:

Sie verfügen über die Facharztqualifikation für Innere Medizin und Pneumologie mit relevanten (Zusatz-) Qualifikationen. Ihre mehrjährige Führungserfahrung als Leitender Oberarzt oder bereits Chefarzt haben Sie in einer leistungsstarken pneumologischen Abteilung erworben. Persönlich zeichnen Sie sich durch wirtschaftliche Kompetenz aus und entwickeln Visionen und Strategien für die Weiterentwicklung der Klinik. Auf Basis Ihres modernen und teamorientierten Führungsverhaltens sorgen Sie für eine stabile, Vertrauen schaffende Arbeitsatmosphäre. Sie motivieren und koordinieren Ihr Team, vermitteln Ihm die angestrebten Zielsetzungen und leiten es erfolgreich zur Aufgabenbewältigung an.

 

Freuen Sie sich auf einen unbefristeten, außertariflichen Vertrag.
Profitieren Sie von zahlreichen Benefits wie Jobticket, Betriebskindergarten, betrieblicher Altersvorsorge und Rabatten bei zahlreichen Events.

 

Für Fragen und Informationen zur Ausschreibung nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Engemann, Tel. 03447 52-3325 auf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben".

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Chefarzt, Pneumologie, Leitender Oberarzt, Innere Medizin, Oberarzt, Arzt, Ärztin, Facharzt Innere Medizin, Heimbeatmungstherapie, Bronchoskopie, SANOsax.de, Empfehlungsbund