Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für unseren Ambulanten Hospizdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator Ambulanter Hospizdienst (w/m/d).

Die Stelle soll in Teilzeit, mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden, besetzt werden.


Ihre Aufgaben:

 

  • Koordination der Aktivitäten des ambulanten Hospizdienstes,
  • Durchführung von Erstbesuchen, Einsatzplanung/Einsatzsteuerung der Ehrenamtlichen,
  • Gewinnung, Qualifizierung und Praxisbegleitung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern,
  • psychosoziale und palliativ-pflegerische Beratung von schwerkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen,
  • Vermittlung weiterführender Hilfen,
  • Planung, Organisation und Durchführung von Fallbesprechungen sowie der Fort- und Weiterbildungen der Ehrenamtlichen,
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und Weiterentwicklung des bestehenden Netzwerkes sowie Öffentlichkeitsarbeit,
  • administrative Aufgaben, Qualitätssicherung, Dokumentation,
  • Mitwirkung an konzeptionellen Fortschreibungen in Abstimmung mit der Leitungsebene,
  • Trauerarbeit.

Sie bringen mit:

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Gesundheits-und Krankenpfleger/in", „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in“, Altenpfleger/in“ oder eine Universitäts-bzw. Fachhochschulausbildung in den Bereichen Pflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Heilpädagogik,
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, Abschluss einer Palliativ Care-Weiterbildung und möglichst eine Qualifikation nach § 39a SGB V,
  • Erfahrungen im Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie in der Arbeit mit Ehrenamtlichen,
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Empathie sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten,
  • Fähigkeit zur Reflexion und Problemanalyse von komplexen psychosozialen Zusammenhängen,
  • Bereitschaft zur Teamarbeit, Supervision sowie zu Fort- und Weiterbildungen,
  • Identifikation mit den Leitlinien der Hospizarbeit,
  • PKW-Führerschein sowie fundierte PC-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der Arbeitsvertragsrichtlinie der Volkssolidarität Dresden (vermögenswirksame Leistungen, attraktiver Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Sonderzahlungen, 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr, Jobticket


Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2021 an die Personalabteilung der Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden, bevorzugt per E-Mail als PDF-Dokument in Form einer Gesamtdatei mit max. 8 MB an personal@volkssoli-dresden.de.

Bei Rückfragen zur Tätigkeit können Sie sich gern direkt an die Leiterin des Ambulanten Hospizdienstes, Frau Struzena, per E-Mail struzena@volkssoli-dresden.de oder telefonisch 0351 / 5010-115, wenden.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Ambulanter Hospizdienst, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik, SANOsax.de, Empfehlungsbund