Zwenkau

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zur Elternzeitvertretung mit max. 35 Wochenstunden als Ergotherapeut (m/w/d).

 

+   Hier ist Ihr Einsatz gefragt

In der geriatrischen Rehabilitation organisieren Sie die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien. Eigenverantwortlich führen Sie die Hilfsmittelberatung, das -training sowie die -versorgung für alle Patienten durch. Neben dem stationären Betrieb bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre fachlichen Kompetenzen in unserem ambulanten Bereich einzusetzen. Darüber hinaus erledigen Sie routiniert die Befunderhebung, das Durchführen geriatrischer Assessments und dokumentieren präzise die einzelnen Therapieverläufe. Die Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen gehört ebenso zu Ihrem Arbeitsalltag wie das Prüfen von  individuellen Therapiealternativen unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedingungen. Die  Betreuung unserer Patienten an Samstagen und Feiertagen stellt für Sie kein Problem dar.

 

+   Darum sind Sie unsere erste Wahl

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut (m/w/d). Berufserfahrungen in der Behandlung von geriatrischen Patienten der Inneren Medizin und der Orthopädie sind erwünscht, aber keine Bedingung. Ebenso sind fachspezifische Weiterbildungen von Vorteil. Als engagierte Persönlichkeit verfügen Sie über ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit. Eine strukturierte, patientenorientierte Arbeitsweise und einen einfühlsamen Umgang mit Patienten und Angehörigen setzen wir voraus.

 

+   Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Das Sana Geriatriezentrum Zwenkau ist eine geriatrische Rehabilitationseinrichtung mit derzeit 86 Betten. Betreut werden Patienten im höheren Lebensalter mit einem ganzheitlichen Therapiekonzept. Das Leistungsspektrum umfasst neben der geriatrischen Rehabilitationsbehandlung von neurologischen, unfallchirurgischen, orthopädischen, allgemeinchirurgischen Krankheiten oder postoperativen Zuständen auch das breite Feld der internistischen Erkrankungen.

Bei uns erwarten Sie ein kollegiales Arbeitsumfeld, strukturierte Einarbeitung und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen 30 Tage Jahresurlaub und flexible Teilzeitmodelle. Weiterhin bieten wir eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, gezielte Förderung bei Fort- und Weiterbildungen und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss bis zum Schuleintritt an. Wir verfügen über ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit eigenem Betriebsarzt. Sie haben die Möglichkeit vergünstigt vor Ort zu parken oder ein Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss zu erhalten oder Sie beziehen unter bestimmten Voraussetzungen ein SanaRad via Entgeltumwandlung. Sie können diverse Mitarbeiterrabatte von Auto über Reisen nutzen und haben die Möglichkeit an Mitarbeiter- und Firmensportevents teilzunehmen.

 

Erste fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere therapeutische Leitung, Frau Grit Eckardt, unter Telefon 034203 4-2112.

Bitte bewerben Sie sich online direkt über unser Sana Bewerberportal.

 

 

Ergotherapie, Ergotherapeut, Rehabilitation, Berufsausbildung, Ausbildung, Therapeut, Berufseinsteiger, Weiterbildung, Hilfsmittel, Therapie, SANOsax.de, Empfehlungsbund