Altenburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und der Universität Leipzig verfügen wir über ein überregionales Versorgungsangebot. Es werden jährlich rund 20.000 stationäre und 26.000 ambulante Patienten in 13 Kliniken bzw. Fachabteilungen von uns versorgt. Das Klinikum ist Bestandteil eines kommunalen Klinikkonzerns, der umfassende stationäre und ambulante Gesundheitsdienstleistungen für die Region erbringt.


Wir suchen für die Klinik für Neurologie und neurologische Intensivmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Neuropsychologen bzw. Psychologen (m/w/d) als Schwangerschaftsvertretung in Vollzeit (ggf. auch in Teilzeit)

In der Klinik für Neurologie werden insgesamt 90 Patienten behandelt. Neben zwei neurologischen Normalstationen, gibt es ein Schlaganfall-Zentrum (Stroke Unit) mit Neurologischer Intensivstation und eine neurologische Frührehabilitationsabteilung. Zusätzlich sind eine Abteilung für Gedächtnis- und andere kognitive Störungen sowie eine Abteilung für Parkinson und Bewegungsstörungen integriert.
Die Klinik ist als Weiterbildungsinstitution der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) mit voller dreijähriger Weiterbildungszeit im Bereich Klinischer Neuropsychologie akkreditiert.

Ihr Profil:

  • Psychologe (Diplom- oder Masterabschluss) (m/w/d)
  • Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie (GNP) wünschenswert aber nicht Bedingung
  • mindestens Grundkenntnisse in Klinischer Neuropsychologie und praktische Erfahrung in der neuropsychologischen Rehabilitation
  • hohe Beratungskompetenz und Einfühlungsvermögen
  • flexible, persönliche Einsatzbereitschaft sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Ihre Aufgaben:

  • neuropsychologische Diagnostik in der Akutneurologie
  • klinisch-psychologische Diagnostik in der Akutneurologie
  • neurologische Therapie in der neurologischen Frührehabilitation und in verschiedenen stationären Komplextherapien
  • vorstationäre neuropsychologische Diagnostik
  • Beratung von Angehörigen
  • Unterstützung der Patienten bei der Krankheitsverarbeitung und deren Folgen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten

Unser Angebot:

  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K inkl. Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Benefits wie Jobticket,, Angebote an Mitarbeiterrabatten bei zahlreichen Events und vergünstigtes Mitarbeiteressen in unserer Cafeteria
  • Förderung und Angebote interner und externer Fort- und Weiterbildungen in Kooperation mit der Klinik für Ambulante Rehabilitation Altenburg
  • die Möglichkeit zur Anrechnung der Weiterbildungszeit zum Klinischen Neuropsychologen der Gesellschaft der Neuropsychologie (GNP) (m/w/d)
  • Umgebung mit hohem Freizeitwert in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Leipzig, Chemnitz und Jena

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen unsere Neuropsychologin DP A. Franz-Rockahr unter der Telefonnummer 03447 52-1317 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem. Dazu rufen Sie bitte die Stelle auf der Homepage (www.klinikum-altenburgerland.de) unter Stellenangebote > Psychologie auf. Mit einem Klick auf den Button „Weiter zur Bewerbung" gelangen Sie in das Bewerbermanagementsystem.


Bewerbungen werden bis zum 31.01.2021 entgegengenommen.

Psychologie, Psychologe, Neuropsychologe, Klinischer Neuropsychologie (GNP), Krankenhaus, Altenburg, TVöD, SANOsax.de, Empfehlungsbund