Nordhausen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 817 Planbetten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Logopäden (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (35 h pro Woche) - vorrangiger Einsatz in der HNO-Klinik.
Ihre Aufgaben � Diagnostik, Beratung und Therapie bei Sprach-,Sprech-,Artikulations-,Stimm- sowie Schluckstörungen vorrangig bei Erwachsenen infolge von funktionellen sowie organischen Ursachen
� Logopädische Betreuung von Kopf-Hals-Tumorpatienten
� Begleitung der fiberendoskopischen Schluckuntersuchung (FEES) und Dokumentation
� Patientenbezogene Dokumentation und eigenständige Therapieplanung
� Teilnahme zu Wochenendarbeit auf der Stroke Unit und Palliativstation
� Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen und internen Fortbildungen
� Interdisziplinäre Vertretung innerhalb des Teams der Logopäden
� Vertretungsweiser Einsatz auf der Stroke Unit, Neurologie und Palliativstation
Ihr Profil Wir suchen einen engagierten und belastbaren Mitarbeiter (m/w/d) mit

� Abgeschlossener Ausbildung zum Logopäden / klinischen Sprechwissenschaftler (m/w/d)
� Erfahrung im Klinischen Bereich wünschenswert aber nicht Voraussetzung
� Teamarbeit, Flexibilität und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind für Sie wie für uns selbstverständlich
� Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit


Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift ein:
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de
Es erwartet Sie � Die Vergütung am Südharz Klinikum erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-Beschäftigte der SHK gGmbH
� Umfangreiche Einarbeitung in die beruflichen Themenfelder und klinikinternen Abläufe
� Ein vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld, die Möglichkeit zu fachübergreifender, kollegialer Teamarbeit
� Regelmäßiger fachlicher Austausch und selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team
Führerschein kein Führerschein erforderlich
Logopäde, (m/w/d), HNO, HNO-Arzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund