Nordhausen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 817 Betten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.
In Trägerschaft der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH befindet sich der Gemeindepsychiatrische Bereich „Die Brücke“. Hier wird eine kontinuierliche Behandlung und Betreuung von pflegebedürftigen, dementen, psychisch kranken, schwergeistig behinderten und chronisch abhängigkeitskranken Menschen gewährleistet.

Hierzu gehört u.a. die ambulant psychiatrische Pflege (APP), ein ambulanter psychiatrischer Schwerpunktpflegedienst, welcher in enger Zusammenarbeit mit den hausinternen Fachärzten sowie den Fachärzten der Region, psychisch kranke Menschen in ihrem häuslichen Umfeld betreut. Das Aufgabenprofil umfasst die symptomorientierte psychiatrische Pflege, tagesstrukturierende Maßnahmen, Alltagsbewältigung, lösungsorientierte Problembewältigung und die Erarbeitung von Bewältigungsstrategien. Die Betreuung wird im Bezugspflegesystem durchgeführt.

Für die ambulante psychiatrische Pflege am Ausübungsort Nordhausen suchen wir ab sofort
einen Pflegedienstleiter (m/w/d). Ihr Profil Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(-in) oder Altenpfleger(-in) und
� eine staatlich anerkannte/zertifizierte sozialpsychiatrische oder gerontopsychiatrische Zusatzausbildung (jeweils mindestens 700 Stunden) oder eine Weiterbildung zur/zum Fachkrankenschwester/-pfleger für Psychiatrie gemäß der DKG-Weiterbildungsempfehlung und
� innerhalb der letzten 5 Jahre eine mindestens 3jährige Vollzeittätigkeit mit obiger Ausbildung/Weiterbildung in einem psychiatrischen Krankenhaus, psychiatrischer Fachabteilung eines Krankenhauses od. sozialpsychiatrischen Einrichtung (psychiatrische Institutsambulanz); erfolgte die vorgenannte 3jährige berufspraktische Tätigkeit in Teilzeitbeschäftigung, verlängert sich die erforderliche berufspraktische Tätigkeit entsprechend und
� Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl von 460 Stunden bzw. eine abgeschlossene Ausbildung im Rahmen eines Studienganges Pflegemanagement an einer Fachhochschule oder Universität � alternativ Bereitschaft zur Weiterbildung für diese leitende Funktion
� Sollten Sie einen Teilbereich der fachlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, ist eine nebenberufliche Qualifizierung möglich
� Umfassende Kenntnisse im Pflegemanagement und der Qualitätssicherung
� Gute Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
� Führungsstärke, Kommunikations- und Teamfähigkeit
� Engagierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Für Fragen steht Ihnen die Bereichsleiterin des Gemeindepsychiatrischen Bereiches „Die Brücke“, Frau Kretzschmar unter der Tel.-Nr. 03631/41-2170 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Email: personal@shk-ndh.de
Homepage: www.shk-ndh.de
Es erwartet Sie � ein vielseitig interessantes Aufgabengebiet
� einen interessanten und modernen Arbeitsplatz
� die Möglichkeit, Veränderungsprozesse mit zu gestalten
� engagierte Mitarbeiter/innen, die Sie unterstützen
� die Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
� eine Vergütung nach Unternehmens-TV-Beschäftigte SHK inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieblicher Altersvorsorge
Führerschein B
Pflegedienstleiter, (m/w/d), für, die, ambulante, psychiatrische, Pflege, SANOsax.de, Empfehlungsbund