Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Chefarzt Dr. Nowak, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Friedrichstadt

Assistenzärzte für die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d) oder

Fachärzte für Anästhesiologie (m/w/d)

Die technisch hervorragend ausgestattete Klinik versorgt mit ca. 17.000 stationären und ambulanten Anästhesien im Jahr (inkl. aller peripheren und rückenmarksnahen Regionalverfahren, Anästhesien für intrakranielle und intrathorakale Eingriffe, Neuroanästhesie, Kinderanästhesie sowie interventionelle Kardiologie) das gesamte operative Spektrum des Krankenhauses und ist darüber hinaus für die operative Intensivmedizin, das OP-Management, den boden- und luftgebundenen Notarztdienst und die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie verantwortlich.

Ihre neue Herausforderung

  • Anästhesiologische Versorgung unserer Patienten mit planmäßiger Rotation in alle Fachbereiche des Klinikums im Rahmen der Facharztweiterbildung
  • Optionale Teilnahme am bodengebundenen Notarztdienst und an der Luftrettung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Klinik, Arbeit mit elektronischer Krankenakte, exzellente technische Ausstattung

 Ihr überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über eine Approbation
  • Sozialkompetenz und persönliches Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Begegnung der Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie
  • Für die Luftrettung und die Zusatzweiterbildung in Intensivmedizin: abgeschlossene Facharztausbildung

 Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Volle Weiterbildungsbefugnisse für das Gebiet Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin
  • Weiterbildung in den Schwerpunktbereichen Thoraxanästhesie, Neuroanästhesie, Intensivmedizin, Sonografie-gestützte Regionalanästhesieverfahren
  • Strukturierte Weiterbildung und regelmäßige interne und externe Fortbildungsangebote
  • Mitgestaltung von Lehrveranstaltungen (Simulatorzentrum, Skills-Training, Notfallkurse)
  • Schmerztherapie
  • Verschiedene und flexible Arbeitszeitmodelle mit Berücksichtigung Ihrer Wünsche
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Exzellente, zentrale Lage mit vielfältigem kulturellem Angebot unserer Landeshauptstadt
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 21-2250040, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Dr. med. Andreas Nowak
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin,
Notfallmedizin und Schmerztherapie
Tel.: 0351 480- 1170
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166  
gern zur Verfügung.
Arzt, Assistenzarzt, Arzt-in-Weiterbildung, Anästhesiologie, Anästhesie, approbation, Arzt in Weiterbildung, Luftrettung, Facharzt, SANOsax.de, Empfehlungsbund