Wermsdorf

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

ab 01.04.2022 | unbefristet | in Vollzeit (39,5 Stunden pro Woche)

Das Städtische Klinikum „St. Georg“ Leipzig schreibt für die Sozialtherapeutische Wohnstätte „Eitingon-Haus“ (40 Plätze) folgende Stelle aus:

Wohnstättenleitung (w/m/d)

ab 01.04.2022 | unbefristet | in Vollzeit (39,5 Stunden pro Woche)

Auf dem anspruchsvollen Fachgebiet der Betreuung chronisch psychisch kranker Menschen wollen wir unseren Bewohne-rinnen und Bewohnern Geborgenheit und optimale therapeutische, soziale und medizinische Versorgung geben.  Die Arbeit in unserer Wohnstätte mit externer und interner Tagesstruktur im Herzen Leipzigs ist lebenspraktisch und systemisch orientiert. Dies erfordert neben Fachkompetenz viel Verständnis und Einfühlungsvermögen. 

Ihr Profil

| abgeschlossene Hoch- oder Fachschulausbildung als Fachkraft im Gesundheits- oder Sozialwesen,  
  Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/-in,  Sozialpädagoge/-in oder Fachkrankenschwester/-pfleger,
  Krankenschwester-/-pfleger mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation 
| Befähigung als Leiter gemäß Heimpersonalverordnung in Sachsen (ggf. Nachweis einer  
  Heimleiterausbildung)
| mindestens zweijährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung in einer vergleichbaren Einrichtung
| hohe Sozialkompetenz und persönliche Eignung
| selbstständige Arbeitsweise unter Beachtung der gegebenen Rahmenbedingungen
| Erfahrung in der Leitung von Einrichtungen, Personalführung, -planung und -einsatz
| betriebswirtschaftliche Kenntnisse / Budgetplanung und -überwachung u. a.
| Zusammenarbeit mit der Bewohnervertretung| verantwortungsvollen und respektvollen Umgang mit den
  uns anvertrauten Menschen
| Initiative, eigenverantwortliches Handeln und Innovationsfähigkeit
| Teamfähigkeit und Netzwerkarbeit
| Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten auch unter Druck und in Krisensituationen
| hohe physische und psychische Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Arbeitsflexibilität und  
  Einsatzbereitschaft
| ausgeprägte Organisationsfähigkeit
| sichere Kenntnisse in Office-Programmen, Dienstplanung
| Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

| Sicherung einer qualifizierten Betreuung und Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner
| gute Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern
| Koordination der Gesamtaufgaben der Einrichtung. Dieses umfasst insbesondere Management, Struktur-
  und Ablauforganisation sowie Finanzen, Beachtung aller relevanten rechtlichen und vertraglich
  vereinbarten Vorgaben
| Schaffung eines Betriebsklimas, in dem jeder Beschäftigte optimale Leistungen erbringt und sich mit
  unserer Einrichtung identifiziert
| Führung der Mitarbeiter/-innen unter Berücksichtigung ihrer Interessen, Stärken und Schwächen
rechtzeitiges Erkennen von Problemen im Arbeitsprozess, Schaffung eines geeigneten
  Konfliktmanagements
| Sicherung einer effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit allen externen Kooperationspartnern
| enge Zusammenarbeit mit allen Überwachungsorganen (Heimaufsicht, Träger usw.)
professionelle Vertretung der Einrichtung nach außen
| Integration der Einrichtung in die St. Georg Unternehmensgruppe
| Erstellung, Anpassung, Umsetzung und ständige Verbesserung des Betreuungskonzeptes gemäß der vom
  Träger Stadt Leipzig vorgegebenen Ziele

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

| einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
| ein interessantes Arbeitsfeld in der sozialtherapeutischen Arbeit
| geregelte Arbeitszeiten an Wochentagen, kein Wochenend- oder Schichtdienst
| attraktive Vergütung gemäß TVöD–B in der Entgeltgruppe 11
| regelmäßige supervisorische Begleitung und Weiterbildung
| zusätzliche Sozialleistungen wie z. B. Betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge,
  vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket der LVB
 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen und nähere Informationen erreichen Sie unsere Verwaltungsleiterin Frau Hemmann telefonisch unter +49 341 909-2145.

Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (EiB) 004/2022, vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal. Ausschreibungsschluss ist der 15.02.2022. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Teamleiter, supervisorische Begleitung, Supervision, Städtisches Klinikum, stellvertretender Leiter (w/m/d), Sozialtherapeutische Wohnstätte, Sozialwissenschaften, Sozialtherapeutisch, Sozialtherapeut/in, sozialpädagogische Versorgung, SANOsax.de, Empfehlungsbund