Dresden, Dresden, Dresden und Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Über 1.453 Planbetten. 84 tagesklinische Plätze. Jährlich über 62.500 Patienten stationär und 109.000 ambulant. Mehr als 3.600 Mitarbeiter. Das ist das Städtische Klinikum Dresden.
Mit unseren vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule bieten wir den Menschen in der Landeshauptstadt Dresden und in der gesamten Region eine umfassende medizinische Versorgung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden bilden wir Studierende aus und haben direkten Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Diagnostik und Therapie.

Für die Weiterentwicklung unseres betriebsärztlichen Dienstes und der Betriebsambulanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

Fachärzte (m/w/d)  bzw. Ärzte in Weiterbildung (m/w/d) Arbeitsmedizin oder Betriebsmedizin

Sind Sie bereits Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin oder Fachärztin/Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin, dann wird Ihre Tätigkeit entsprechend den Vorgaben des ASIG die Beratung der einzelnen Bereiche beim Gesundheits- und Arbeitsschutz, die Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie von Eignungs-/Tauglichkeitsuntersuchungen, die Mitwirkung bei der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie die Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit umfassen.

Wenn Sie die Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin absolvieren möchten und bereits Erfahrung in der klinischen Medizin haben, dann werden Sie unter der Supervision des Leiters der Betriebsambulanz die Weiterbildung durchlaufen und hierbei die oben genannten Tätigkeiten eines Betriebsarztes fortlaufend übernehmen.

Sollten Sie ein besonderes Interesse an Sportmedizin und Spiroergometrie haben, so laden wir Sie ebenfalls zur Mitarbeit ein.

Die Betriebsambulanz am Standort Dresden - Friedrichstadt betreut neben dem Städtischen Klinikum Dresden auch die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden einschließlich der Berufsfeuerwehr. Zudem werden Sporteignungsuntersuchungen und Leistungstests durchgeführt.

Es erwartet Sie eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum, ein Team mit hoher Kompetenz und Erfahrung sowie ein zukunftsorientierter Klinikverbund mit innovativen Strukturen und Impulsen.

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-50034539, bevorzugt über unser Bewerberportal oder per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Stefan Borisch
Leitung der Betriebsambulanz
Tel.: 0351 480-1077
E-Mail: stefan.borisch@klinikum-dresden.de
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Arzt, Arzt-in-Weiterbildung, Sportmedizin, Facharzt, Betriebsambulanz, Spiroergometrie, Deutsche Approbation, Betriebsarzt, Betriebsmedizin, Arbeitsmedizin, SANOsax.de, Empfehlungsbund