Riesa

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

ab sofort | unbefristet | Vollzeit oder Teilzeit

Für unsere Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Riesa suchen wir einen

Oberarzt (w/m/d)

ab sofort | unbefristet | Vollzeit oder Teilzeit

 

Ihr Profil

| Sie sind Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und
  Psychotherapie mit einschlägiger Berufserfahrung
| Neben Ihrer fachlichen Expertise sind Sie eine sozialkompetente Persönlichkeit mit einer
  authentischen und verbindlichen Art
| Ein hohes Maß an Engagement verbunden mit einem konsequenten Leistungs- und
  Gestaltungswillen zeichnen Sie aus
| Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu führen und zu motivieren, runden Ihr
  Profil ab

 Ihre Aufgaben

| Ärztlich-psychiatrische Versorgung der psychiatrischen Patienten
| Ärztliche Supervision des multiprofessionellen Behandlungsteams
| Beteiligung an der strukturierten Weiterbildung der Assistenzärzte
| Teilnahme am ärztlichen Hintergrunddienst
| Weiterentwicklung vorhandener Entwicklungskonzepte

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

| Unbefristete Anstellung
| Die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
| Hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
| Betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
| Attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung inkl. Sonderzahlung nach unserem Haustarif

 Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern unser Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Herr Grampp, telefonisch unter 034364 6-2611, zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (FKH) 115/2022, vorzugsweise über unser Online BewerberportalWir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.

Facharzt/-ärztin, Kinder- und Jugendpsychiatrien, Standort Wermsdorf, Fachkrankenhaus Hubertusburg, Supervision, Psychiatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, psychisch kranke Menschen, Psychodiagnostik, Psychoedukation, SANOsax.de, Empfehlungsbund