Dresden und Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Finanzen und Controlling in der Abteilung Patientenabrechnung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (20 Stunden/Woche) für den Fachbereich Patientenaufnahme und Personenstandswesen einen

Mitarbeiter Patientenaufnahme (m/w/d)

Ihre neuen Herausforderungen

  • Vollständige Erfassung der eingewiesenen Patienten in das EDV-System
  • Aufklärung der Patienten und Einholung der Unterschriften auf den notwendigen Aufnahmedokumenten unter Berücksichtigung des Datenschutzes
  • Vervollständigung der Fallanlagen und Patientenstammdaten durch zielgerichtete Recherchen
  • Mitarbeit bei der Überwachung der Fallanlagen mit besonderen Kostenträgern, wie z.B. Sozialämtern, private Krankenversicherungen usw.
  • Allgemeine fallbezogene Service-Tätigkeiten für Patienten, wie z.B. Ausstellen von Bescheinigungen
  • Auskunftserteilung zu allen Aufnahmebelangen gegenüber dem Pflegepersonal, Patienten oder Angehörigen bzw. Weitervermittlung an auskunftsfähige Klinikmitarbeiter
  • Allgemeine Auskunftserteilung gegenüber Patienten, Angehörigen, Besuchern oder Mitarbeitern des Klinikums unter Berücksichtigung des Datenschutzes
  • Übernahme von Aufgaben und Vertretung im Bereich Personenstandswesen

Ihr überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren, vorzugsweise im Gesundheitswesen bzw. zum Kaufmann im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verschwiegenheit und strikte Beachtung der Schweigepflicht und des Datenschutzes
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im versetzten Tagdienst inkl. Wochenende (Schichtdienst, zwischen 6:00 und 19:00 Uhr)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Orbis-Kenntnisse wünschenswert (Krankenhausinformationssystem)
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Städtischen Klinikums
  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit

Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein spannendes und sehr abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung unter wachsender Eigenverantwortung
  • Ein Stärken förderndes Arbeitsumfeld in einer ergebnisorientierten Unternehmenskultur
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den im Öffentlichen Dienst zusätzlichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-1450725 bis zum 05.07.2022 bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

 Katja Trobsch
Fachbereichsleiterin Patientenaufnahme und Personenstandswesen
Tel.: 0351 480-3140

Sebastian Meixner-Hajek
Abteilungsleiter Patientenabrechnung
Tel.: 0351 480-6018

Nikola Wendorff
Ressort Personal
Tel.: 0351 856-1157

Ausbildungsberuf Gesundheitswesen, Kaufmann/Kauffrau Gesundheitswesen, Klinikerfahrung, SANOsax.de, Empfehlungsbund