Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Pathologie "Georg Schmorl" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen des Beschäftigungsverbotes, des Mutterschutzes und anschließender Elternzeit in Vollzeit (40 Stunden/Woche) am Standort Friedrichstadt einen

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)                                                       

Ihre neue Herausforderung

  • Annahme von Patientenmaterial
  • Aufnahme von Begleitschein und Material
  • Anfertigen von Zuschnitten
  • Computergestützte Eingabe mittels der aktuell verwendeten Software
  • Aufarbeitung von zytologischem Material (Liquor, Pleuren, BAL und weitere)
  • Anfertigung von Blöcken mittels Ausgussverfahren
  • Herstellung von Schnittpräparaten am Mikrotom
  • Anfärbung von Untersuchungsmaterial
  • Dokumentation und Übergabe der Präparate an ärztliches Personal
  • Bedienung von arbeitsspezifischen Geräten

Ihr überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistent
  • Weiterbildung auf dem Gebiet der Immunologie
  • Verwendung elektronischer Hilfsmittel wie Labor-EDV, Nexus, Orbis
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Arbeitsmitteln und Geräten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung auf dem Gebiet der Immunologie
  • Genauigkeit und präzise Arbeitsweise

Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-2430210 bis zum 31.08.2022, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Priv.-Doz. Dr. med. Christiane Jakob
Chefärztin Institut für Pathologie
Tel.: 0351 480-3770
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

MTLA, Ausbildung MTLA, Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent, Weiterbildung Immunologie, SANOsax.de, Empfehlungsbund