Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Pharmazeutischen Zentrum Dresden suchen wir ab 01.01.2023 in Teilzeit (30 h/Woche) zur unbefristeten Anstellung am Standort Friedrichstadt einen

Apotheker (m/w/d)

Das Pharmazeutische Zentrum versorgt das Städtische Klinikum mit insgesamt über 1.453 Betten an vier Standorten, sowie die dazugehörigen Institute und Rettungsdienste der Stadt Dresden mit Arzneimitteln, patientenindividuellen Rezepturen, in vitro Diagnostika, Infusionslösungen, Medizinprodukten, Verbandstoffen, Desinfektionsmitteln, Röntgenkontrastmitteln, medizinischen Gasen und anderen Produkten.

Ihre neue Herausforderung

Alle anfallenden Arbeiten aus dem Spektrum eines Apothekers (m/w/d) mit den Schwerpunkten:

  • Arzneimittelherstellung in Rezeptur und Defektur
  • Sterilherstellung, u.a. Zytostatika und TPN für die Kinderklinik
  • Beteiligung an der Durchführung klinischer Studien
  • Beratung von Ärzten und Pflegekräften
  • Durchführung von Stationsbegehungen
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 Ihr überzeugendes Profil

  • Approbation als Apotheker
  • Idealerweise Erfahrungen in der Krankenhauspharmazie
  • Sicherer Umgang mit modernen Warenwirtschaftssystemen und MS-Office
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und eine offene kommunikative Art
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft sich in komplexe Arbeitsabläufe einzuarbeiten und diese mitzugestalten

 Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-50042083 bis zum 30.09.2022, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Kerstin Wolf
Leitende Apothekerin
Tel.: 0351 480-1010
und

Nikola Wendorff
Ressort Personal
Tel.:  0351 856 1157
gern zur Verfügung.

Approbation als Apotheker, Erfahrungen in der Krankenhauspharmazie, Klinische Pharmazie, SANOsax.de, Empfehlungsbund