Dresden und Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Technik und Wirtschaft, Abteilung Einkauf und Versorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40h/Woche) standortübergreifend eine

Leitung (m/w/d) Fachbereich Materiallogistik

In jedem unserer Klinikstandorte können Sie viel bewegen. Als fachliche und disziplinarische Leitung Ihrer Teams von Operativen Einkäufern, Materialdisponenten, Mitarbeitern im Lager und im Materialtransport sowie Modul- und Versorgungsassistenten steuern und überwachen Sie die operativen Prozesse in Ihrem Bereichund  die Lieferketten des Klinikums und führen jeden Ihrer Mitarbeiter zum bestmöglichen Ergebnis. Prozessverbesserungen suchen und finden? Das wollen und können Sie. Dafür Sorge tragen, dass unser medizinisches und pflegerisches Personal schnellstmöglich und bestmöglich beliefert werden? Das motiviert Sie.

Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit guten Entwicklungschancen, flache Hierarchien, leistungsgerechte Vergütung sowie ein hochmotiviertes Team.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen und motivieren die Mitarbeiter in Ihrem Bereich. Der ideale Kandidat (m/w/d) bringt großes Engagement für die Mitarbeiterführung und -entwicklung mit
  • Sie analysieren und optimieren die vorhandenen Prozesse, Abläufe und unterstützenden Werkzeuge (Software) kontinuierlich im Hinblick auf Qualität, Versorgungssicherheit, Schnelligkeit und Kundenzufriedenheit. Sie fungieren als Integrator für das zentrale Management der Prozesse, Verfahren, Abläufe und unterstützenden EDV Programme aller Fachbereiche der gesamten Logistik des Klinikums
  • Sie verantworten die zentrale Strategieentwicklung der Krankenhauslogistik sowie der Lieferketten des Klinikums und machen die Logistik des Klinikums zukunftssicher
  • Sie steuern alle Sonderprojekte im Bereich Logistik, Liefern fachliche Planungsinputs für Bau- und Organisationsprojekte und Beraten als Experte (m/w/d) in allen Fragen der Logistik
  • Sie stellen den stabilen reibungsarmen Prozessablauf in Ihrem Bereich sicher und sorgen für ein Höchstmaß an Produktivität und Versorgungssicherheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Logistik, des Wirtschaftsingenieurwesens,
    der Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftsmathematik gern mit ergänzender Promotion bzw. MBA
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Position z.B. in einem Krankenhaus der Maximalversorgung, einer Universitätsklinik oder in der Logistikbranche
  • Sie sind in der Lage mit Ungewissheiten umzugehen und bereit, die Ärmel hochzukrempeln und mit anzupacken
  • Sie haben ein hohes Maß Engagement und Eigeninitiative sowie sozialer Kompetenz
  • Sie bringen Expertenkenntnisse in Lagerverwaltungs- und Materialwirtschaftssoftware (SAP) mit, sind sicher im Umgang mit MS Office (speziell Excel) und haben generell eine hohe IT-Affinität,
    B. mit webbasierten Anwendungen bzw. Verfahren des "machine learning" / „KI“ / „Software Robotik“
  • Eine ausgeprägte analytische, strategische und konzeptionelle Denkweise, starke Ergebnisorientierung und Unternehmergeist
  • Sie besitzen Leidenschaft für Logistikthemen sowie einen starken Antrieb, Logistik zukunftsfähig zu gestalten

Wir suchen den Kontakt zu Kandidaten (m/w/d), welche auf der Basis ihrer exzellenten Fachkenntnisse, mit ihren Ideen und der Kreativität die Weiterentwicklung und den Erfolg des Fachbereiches Materiallogistik und den Lieferketten des Klinikums gestalten.

Ihre Perspektiven:

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-1460501, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Christoph Engler
Abteilungsleiter Einkauf und Versorgung
Tel.: 0172 7900854
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Studium Logistik, Berufserfahrung, SANOsax.de, Empfehlungsbund