Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Ausbildungsstart 01.09.2023

Die Klinikum St. Georg gGmbH schreibt für den Zentral-OP, als Bestandteil des Zentrums für Operative Medizin, Ausbildungsplätze aus:

Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz (d/m/w)

ab 01.09.2023

Operationstechnische Assistenzen werden im OP, in der Ambulanz, Endoskopie sowie in der Zentralsterilisation eingesetzt. Sie arbeiten Hand in Hand mit den Ärzten und betreuen Patienten vor, während und nach einer OP. Die Aufgaben der Operationstechnischen Assistenz beinhalten die Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen der medizinischen Diagnostik, Therapie und die umfassende Betreuung der Patientinnen und Patienten in diesen Aufgabenbereichen.

Rahmenbedingungen

  • Beginn: 01.09.2023
  • Dauer: 3 Jahre (2.100 Std. Theorie/ mind. 2.500 Std. Praxis)
  • Bewerbungszeitraum: ab sofort bis 28.02.2023

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss bzw. gleichwertige Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss und abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung
  • physische und psychische Eignung
  • für die Ausbildung erforderliche Kenntnisse der deutschen Sprache

Ihre Bewerbung

  • Bewerbungsschreiben
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis / ggf. Berufsabschlusszeugnis
  • Nachweise /Zeugnisse über berufliche Tätigkeiten, Praktika und gesundheitliche Eignung

Kontakt

Für Fragen stehen Ihnen gern Frau Windloff unter der Rufnummer 0341/ 909 4612 sowie Frau Opitz unter der Rufnummer 0341/ 909 3300 zur Verfügung. Jetzt bewerben, vorzugsweise per E-Mail an ausbildung@sanktgeorg.de.

SANO, Zentrale Notaufnahme, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Notaufnahme, Notfallmedizin, Notfallsanitäterin, Notfallsanitäter, Assistenz bei medizinischer Versorgung, SANOsax.de, Empfehlungsbund