Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Oberarzt für Radiologie (m/w/d)

Altenburg
Teilzeit möglich
🇩🇪 B1/B2

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANOsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und SANOsax.de: https://www.sanosax.de/jobs/211093/oberarzt-fuer-radiologie-m-strich-w-strich-d-in-altenburg. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Das Klinikum Altenburger Land ist ein mittelgroßes akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Leipzig und Jena mit ca. 550 Betten im Ländereck zwischen Chemnitz, Jena und Leipzig in der über 1000jährigen Residenzstadt Altenburg. Mit ihren 33.000 Einwohnern und dem großen Bestand historischer Gebäude, verknüpft mit allem, was der moderne Lebensstandard benötigt (Gymnasien, Kindergärten, Musikschule, Theater, Zoo, moderate Immobilienpreise bei guter Anbindung an die großen Zentren) sind wir gerade für junge Familien ideal.


Wir suchen für unsere Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie
in Voll- oder Teilzeit einen

Oberarzt (m/w/d) für Radiologie

Freuen Sie sich auf eine gezielte Einarbeitung in ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet.
Erhalten Sie eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Marburger Bund.
Genießen Sie ein kollegiales Arbeitsklima bei einer 40 Stunden-Arbeitswoche (bei Vollzeit) mit flexibler Einsatzzeit (Teilzeit ist möglich).
Profitieren Sie von zahlreichen Benefits wie Jobticket, Betriebskindergarten, betrieblicher Altersvorsorge und Rabatten bei zahlreichen Events.

Die Klinik für Radiologie, Interventionsradiologie und Neuroradiologie ist voll digitalisiert und mit modernsten Geräten ausgestattet:

  • 1 Angiographieanlage (CT- und 3D-Angio)
  • 1 MRT (3 Tesla)
  • 2 MSCT (64-/ 128- Zeiler)
  • 1 moderne Durchleuchtung
  • 2 konventionelle Arbeitsplätze

Es wird das gesamte Spektrum der radiologischen Diagnostik durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt im neuroradiologischen, angiologischen und ambulanten sowie stationären minimalinvasiven schmerztherapeutischen Bereich. Aktuell befinden wir uns im laufenden Aufbau der kardialen Schnittbilddiagnostik. Unsere Radiologie ist eine der Kliniken, die in enger Zusammenarbeit mit der Stroke Unit Patienten mit Schlaganfall behandelt. Es kommen dabei u.a. mechanische Verfahren der Thrombektomie zur Anwendung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA sowie weitere Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, Sportangebote),
  • flache hierarchische Klinikstrukturen,
  • umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot sowie Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Entwicklung des eigenen Profils, durch Freistellung und finanzielle Beteiligung,
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Betriebskindergarten),
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche / vorübergehende Wohnmöglichkeit vorhanden.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Facharzt für Radiologie (m/w/d),
  • Idealerweise verfügen Sie über die Teilgebiets-Kompetenz Neuroradiologie (m/w/d),
  • Fundierte Kenntnisse in den Schnittbildverfahren und konventioneller Röntgendiagnostik,
  • Freude an der kontinuierlichen Erweiterung Ihres Fachwissens,
  • Strukturierte Arbeitsweise, Engagement, Teamgeist und eine hohe Sozialkompetenz,
  • Wertschätzende Zusammenarbeit mit Patienten und Mitarbeitern.

Altenburg ist eine sich entwickelnde ostthüringische Kreisstadt (36.000 Einwohner) mit viel Historie und kultureller Vielfalt sowie einer guten infrastrukturellen Anbindung. Wer lieber Großstadt mag, kann in Leipzig wohnen und in Altenburg arbeiten (Fahrtzeit: 40 min).

Für Fragen und Informationen stehen Ihnen Frau Kopitz (Tel. 03447 52 1065) und der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Bormann (Tel. 03447 52 2102), zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einem Klick auf den Button "Weiter zur Bewerbung".

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

DeutschEnglish
Radiologie, Facharzt, Oberarzt, MRT, Neuroradiologie, Interventionsradiologie, Neurologie, Krankenhaus, Chefarzt, Kinderkrankenpflege, SANOsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Oberarzt für Radiologie (m/w/d) ' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 04600 Altenburg bei/in Altenburger Land in Thüringen.

Kurzprofil der Klinikum Altenburger Land GmbH

Etwa 19.000 stationäre und 38.000 ambulante Patienten vertrauen jedes Jahr auf unser Klinikum an der Schnittstelle zwischen Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Hier kümmert sich ein engagiertes Team von ca. 1.000 Mitarbeitern um unsere Patienten in Altenburg und im Klinikbereich Schmölln. Rund um die Uhr bieten wir medizinische Versorgung auf höchstem Niveau in unseren 12 Kliniken. Eine exzellente technische Ausstattung ermöglicht die Anwendung moderner diagnostischer und therapeutischer Methoden. Genauso wichtig sind uns die freundliche Aufnahme und fürsorgliche Betreuung aller Patienten, daher sind wir jederzeit an fachlich qualifizierten Bewerbungen und engagiertem Personal interessiert.

Mit der Mitgliedschaft im Empfehlungsbund setzen wir auf die Zusammenarbeit der regionalen Arbeitgeber zur Fachkräftegewinnung und geben Fachkräften eine Perspektive in unserer Region.

Feedback von Bewerbenden

Weitere Stellenanzeigen der Klinikum Altenburger Land GmbH

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung